NEWSTICKER

Bierchen und Bühnchen #2

SAMSTAG, 8. APRIL 2017

#Achtzehn97, #Balazzo Brozzi, #Café Mainheim, #Der Gostenhofer Dorfschulze, #Edel Extra, #Eingang, #Essen / Trinken, #Fifteensixteen, #Gostner LOFT, #Große Freiheit, #Hempels Burger, #Herr Lenz, #J.R. Backpfeife, #Kneipenfestival, #Laguz, #Machhörndl, #Mops von Gostenhof, #Musik, #Palais Schaumburg, #Regenzeit, #Salon Regina, #Willich, #Zentralhalle

Bierchen und Bühnchen, das Musik- und Kneipenfestival in Gostenhof, Himpfelshof und Umgebung ist wieder da. Vor zwei Jahren wurde das Festival von den Machern des Nürnberger Brückenfestivals unter dem Motto „Livemusik für umsonst in großartigen Locations“ ins Leben gerufen.

Große Menschenmengen auf den Straßen und Bars, Cafés und Kneipen, die durch den großen Ansturm aus allen Nähten platzten, machten die Premiere zum vollen Erfolg. Bei der zweiten Auflage gibt es in über 20 Locations unterschiedlichste Bands, Singer/Songwriter und DJs (u.a. Brickwater, The Black Elephant Band, Boat Shed Pioneers) zu sehen und zu hören. Für umsonst und für lau. Als Locations dabei sind: Willich, Mops von Gostenhof, Der Gostenhofer Dorfschulze, Herr Lenz, Palais Schaumburg, Große Freiheit, Café Mainheim, Gostner LOFT, Edel Extra, Zentralhalle, Salon Regina, Hempels Burger, J.R. Backpfeife, Regenzeit, Laguz, Balazzo Brozzi, Achtzehn97, Fifteensixteen, Eingang, Machhörndl. Wenn es dann doch wieder etwas enger in den Räumlichkeiten wird, gibt es dieses Mal als Alternative auch eine Open-Air-Bühne am Veit-Stoß-Platz mit Livemusik, natürlich auch Kulinarisches gegen Hunger und Durst und Infostände. Zusätzliche Sitzgelegenheiten und allen Ernstes eine Dosis Theater gibt es in der Theaterkneipe Loft des Gostner Hoftheaters beim Schauspiel „Allen Ernst“ von Ernst Jandl und der Theatergruppe TheaterDosis (20 Uhr, Tickets ab 6,50 Euro). Ab 22 Uhr steigen die Abschlusspartys mit den Ideal Crash-DJs im MUZclub sowie Josper (Beatbetrieb), Fairhead (Beatbetrieb), Robin Hype (Mangotree) in der DESI (Eintritt 7,-). Wir schauen auf ein Weinchen vorbei und erinnern an „Nachtbar & Nachbar“, die Initiative der Nürnberger Gastbetriebe für einen rücksichtsvollen Umgang im Nachtleben (nachtbarundnachbar.de). Mehr und Aktuelles zum Festival unter facebook.com/bierchenundbuehnchen.




Twitter Facebook Google

#Achtzehn97, #Balazzo Brozzi, #Café Mainheim, #Der Gostenhofer Dorfschulze, #Edel Extra, #Eingang, #Essen / Trinken, #Fifteensixteen, #Gostner LOFT, #Große Freiheit, #Hempels Burger, #Herr Lenz, #J.R. Backpfeife, #Kneipenfestival, #Laguz, #Machhörndl, #Mops von Gostenhof, #Musik, #Palais Schaumburg, #Regenzeit, #Salon Regina, #Willich, #Zentralhalle

Vielleicht auch interessant...

GOSTENHOF. Ein Termin, den wir den Nürnberger:innen nicht mehr vorzustellen brauchen, aber für alle neu zugezogenen ganz wichtig: Bierchen & Bühnchen heißt das Kneipenfestival in dieser Stadt, das sich am 06.04. in jeder Ritze von Gotenhof ausbreiten wird. Zum Beispiel  im Bistro West, im Gostenhofer Dorfschulze, im Edel Extra oder Open Air im Go Garten und am Veit-Stoß-Platz: überall Livemusik von Indie über Punkrock und HipHop bis Kneipenchor, nette Menschen, kühle Getränke. Immer wieder schön und gar nicht mehr wegzudenken!

Auf dem neuen
Insta-Kanal des Festivals werden peau a peau die einzelnen Acts vorgestellt. Mit dabei sind unter anderem Average Pizza und die Disco Dolphins, beide mit curts Timmy!, im Palais Schaumburg, das feministische Rap-Duo Die Arschlöcherinnen im Mops von Gostenhof, gleich zwei Chöre singen im Bistro West, Meandreas spielen ihren melancholischen Pop-Punk im Kiosk West und apanorama schicken Elektro-Klanglandschaften über den Veit-Stoß-Platz, im Gostenhofer Dorfschulze jammen sich Naioma durch loopy TripHop-Welten, im Gogarten gibt’s viel Gitarrenmusik von Bluesrock über Psychedelic bis Punkrock mit Worst Advice, Jen Kova zeigt uns im Tellerrand was Urban Pop ist und das Wurst Kollektiv zeigt KI-Wurst im Edel Extra. Und noch viel mehr! Fantastisch.





   >>
MAGAZIN  11.08.-12.08.2023
THEODOR-HEUSS-BRüCKE. Wem sollen wir hier was vom Pferd erzählen? Das Brückenfestival stellt seit über 20 Jahren eine mega Bühne unter die Theodor-Heuss-Brücke, packt da tollste Acts drauf und verlangt noch nicht mal Eintritt dafür – da braucht sich keine*r wundern, wenn das auf lange Sicht kein Geheimtipp bleibt. Brückenfestival muss sein. In diesem Jahr am 11. und 12. August. curt ist Medienpartner und sichtet das Programm.   >>
20240401_Stadttheater_Fürth
20240401_Staatstheater
20240401_Pfuetze
20240401_Idyllerei
20240401_Comic_Salon_3
20240401_Neues_Museum_RICHTER
20240507_NueDigital
2024041_Berg-IT
20230703_lighttone
20240401_Theater_Erlangen
20240201_mfk_PotzBlitz
20240524_REXIT
20240401_Wabe_1
20240201_VAG_D-Ticket
20240411_NbgPop_360
20240401_ION
20240401_D-bue_600
No upcoming events found