Minigolf und 3D? Schwarzlicht­fabrik!

SAMSTAG, 1. NOVEMBER 2014

#Freizeit, #Funsport, #Indoor, #Neueröffnung

ERÖFFNUNG. Indoor-Sport kommt. Als neuste Attraktion gibt es nun auch 3D-Minigolf in Nürnberg. Minigolf? 3D? Häh?

Das klingt erst mal sehr virtuell, ist es aber nicht. 18 echte Bahnen auf realen 600 Quadratmetern, echte Schläger, echte Bälle und analoge Spieler. Die bunten Erlebniswelten von Künstlern mit Spezialfarbe gestaltet, 3D-Brillen und Schwarzlicht erzeugen eine dreidimensionale Fantasiespirale, verrückte Hindernisse, optische Sinnestäuschungen in einer leuchtenden Fantasiewelt aus Farbe, Licht und Form. Vor und nach dem Spiel kann man in der Lobby im Art-Café bei Tageslicht und einem Getränk warten, sich einstimmen oder das Spiel ausklingen lassen. Eine besondere Attraktion sind die hochwertigen Cyber-Brillen in nie gekannter Qualität mit denen man in virtuelle Welten eintauchen kann. Achterbahn fahren, Gleiter fliegen und vieles mehr. Am Eröffnungstag (1.11.) ist das Spielen auf allen 18 Bahnen kostenlos. Für Kinder gibt es Schminkaktionen und ein DJ ist da. Prinzipiell wird um Reservierung gebeten, da man sonst mit Wartezeiten rechnen muss. Eröffnungsfeier: 1.November, ab 14 Uhr.

Schwarzlichtfabrik
Nimrodstr. 10, Nbg
www.schwarzlichtfabrik.de
 

ERöFFNUNG: 3D-MINIGOLF IN DER SCHWARZLICHTFABRIK
Samstag, 01.11.2014 // 14:00h

SCHWARZLICHTFABRIK
Nimrodstraße 10
90441 Nürnberg
Tel.: 0911 23566490
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst
schwarzlichtfabrik.de
Facebook




Twitter Facebook Google

#Freizeit, #Funsport, #Indoor, #Neueröffnung

Vielleicht auch interessant...

NüRNBERG & FüRTH. Nun, wo wir alle wieder durften, waren wir auf Konzerten, Festivals, Lesungen, Poetry Slams. Bei der Blauen Nacht, Bardentreffen, Klassik im Park ... Ganz anders, weil geführte Gruppen, funktionieren die wunderbaren Stadt(ver)führungen: Hier geht´s um Bildung, ums kuratierte Flanieren, ums Entdecken, Staunen und natürlich auch ums Spaßhaben.
1 Wochenende, 1.144 Führungen, 539 Führungsthemen,1 Ticket, 1 Wahnsinn. curt hat selbst eine Verwandlungsführung!  >>
BURGVIERTEL. Dass sich curt in Nürnberg ein wenig auskennt, wisst ihr ja. Wie schön für uns, dass wir hier in dieser Koop mit der Congress- & Tourismus-Zentrale Nürnberg, in der wir euch die Schönheit einiger Altstadtquartiere präsentieren, noch einiges lernen können. Bisher haben wir den Weinmarkt, den Augustinerhof, den Jakobsmarkt und den Handwerkerhof unter die Lupe genommen. Diesmal erkunden und verkünden wir, zu laut schmetternden Fanfaren, direkt vom Gipfel der Stadt: Das Burgviertel!
Zu allen Quartieren gibt es viel zu berichten – und wir fordern euch auf: Entdeckt Neues im Alten! Besucht die Quartiere und lasst euch überraschen, welche Perlen es dort gibt und wie wunderschön wir es hier haben, in unserer grandiosen Stadt.   >>
THEODOR-HEUSS-BRüCKE. ... BRÜ ZUM DRITTEN? Nein. Ein drittes Jahr in Folge ohne unser geliebtes Brückenfestival hätten wir schlichtweg einfach nicht verkraftet. Aber wir haben gute, wenn nicht sogar die allerbesten Neuigkeiten: Am 12. und 13. August kehrt einer der wichtigsten Grundpfeiler der Nürnberger Open-Air-Kultur wieder zurück unter die Theodor-Heuss-Brücke. Uns geht das Herz auf und wir zählen die Nächte, bis Bird Berlins Ruf erneut durch den gesamten Wiesengrund zu hören sein wird: BRÜ, BRÜ, verdammt nochmal, endlich wieder BRÜ!  >>
20240601_Staatstheater_Wiese
20240601_LiteraTouren
20240709_Leipzig-Nbg
20230703_lighttone
20240601_Kaweco
20240411_NbgPop_360
2040301_Biennale
20220401_esw_schorsch
20240715_Youngagement
03072024_Klangtherapie Festival
20240601_Retterspitz
20240601_Staatstheater_Erlangen
20240715_supermART
20240708_Jakobsmarkt
20240201_VAG_D-Ticket