Heimspiel: Smartes Festival, auch für Familien

SAMSTAG, 13. MAI 2023, BERGWALDTHEATER, WEIßENBURG

#Das Lumpenpack, #Dilla, #Festival, #Heimspiel, #Lostboi Lino, #Suttcliffe, #Von wegen Lisbeth, #Weißenburg

Zwei Bühnen, mehr als ein Dutzend Bands und eine der schönsten Festivalkulissen, die der Freistaat Bayern zu bieten hat: Das ist das Heimspiel-Festival im Bergwaldtheater Weißenburg. Headliner ist in diesem Jahr die Berliner Indiepop-Offenbarung Von Wegen Lisbeth, die auf sehr eigenständige und vor allem lässige Art Witz mit Tiefgang und Melancholie verquirlt. Die entsprechenden Hits könnt ihr ja eh mitsingen. Der Rapper Montez kommt mit dem Schwung von Platin in drei Ländern für seine Single Auf & Ab. Lostboi Lino begeisterte uns zuletzt im Club Stereo mit seiner hochemotionalen, rotzigen Mischung aus Rap, Grunge und Indie. Live eine explosive Erfahrung. Das Pukrock-Duo Das Lumpenpack präsentiert sich mittlerweile als fünfköpfige Band und hört sich deshalb auch härter und kompromissloser an. Die Produzentin und Sängerin Dilla schmiedet aus Techno, Pop und Funk einen neuen, aufgrenenden Sound für die Generation Z. Als Local Heroes wurden Sutcliffe gebucht, die Instrumental-Americana-Band aus Nürnberg/Weißenburg. Und, und, und! Zum offiziellen Line-up gesellen sich zahlreiche Straßenmusiker, die sämtliche Ecken des Geländes bespielen.
Das umfangreiche Kinderprogramm macht Eltern froh, die Foodtruck-Meile alle, die gern lecker essen. Stark!

Heimspiel-Festival
13.05. / ab 12 UHR / Bergwaldtheater, in Weißenburg


 

 

 




Twitter Facebook Google

#Das Lumpenpack, #Dilla, #Festival, #Heimspiel, #Lostboi Lino, #Suttcliffe, #Von wegen Lisbeth, #Weißenburg

Vielleicht auch interessant...

NüRNBERG. curt ist Medienpartner und fühlt sich deshalb stolz und geradezu mitnominiert: Das NUEJAZZ Festival, das in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen feierte (großes Interview mit Festivalchef Frank Wuppinger hier), ist für den Deutschen Jazzpreis in der Kategorie Festival des Jahres nominiert. “Wir denken, allein diese Nominierung ist schon eine tolle Sache. Auch, dass ein bayerisches Festival dabei ist, ist bemerkenswert, machen es in dieser Kategorie sonst Berlin, Köln, Hamburg und Moers unter sich aus”, schreibt Frank. Ebenfalls nominiert ist die Queen of Big Band, straight outta Langenzenn, Monika Roscher. Und zwar gleich doppelt! In der Kategorie Album Of The Year für Witchy Activities And The Maple Death und in der Kategorie Composition/Arrangement Of The Year für 8 Prinzessinnen. Hier gehts zu unserem großen Monika-Roscher-Interview.

Die Vergabe findet am 18.04. in Köln statt. curt findet: Da kann  es keine zwei Meinungen geben, NUEJAZZ und Moni Roscher für Jazzpreis, ja!

   >>
NüRNBERG. Das Nürnberg Pop Festival gilt als das bedeutendste Club- und Showcase-Festival in Süddeutschland. Ein richtig dickes Ding also! Musiker:innen treten an den verschiedensten Orten wie Kirchen, Museen, Bekleidungsgeschäften, Plattenläden, auf Dächern, öffentlichen Plätzen und natürlich in Clubs und Kulturzentren auf. Dieses Jahr sind 15 Venues in ganz Nürnberg dabei.   >>
MAGAZIN  11.08.-12.08.2023
THEODOR-HEUSS-BRüCKE. Wem sollen wir hier was vom Pferd erzählen? Das Brückenfestival stellt seit über 20 Jahren eine mega Bühne unter die Theodor-Heuss-Brücke, packt da tollste Acts drauf und verlangt noch nicht mal Eintritt dafür – da braucht sich keine*r wundern, wenn das auf lange Sicht kein Geheimtipp bleibt. Brückenfestival muss sein. In diesem Jahr am 11. und 12. August. curt ist Medienpartner und sichtet das Programm.   >>
PLANKENFELS. Seit zwei Jahrzehnten verwandeln sich für ein paar Tage im Sommer 20 Hektar fränkischer Waldboden in eine Kulturlandschaft der unzähligen Möglichkeiten. Noch vor dem eigentlichen Jubiläum der Klangtherapie vom 03. bis 06. August 2023 lässt curt’s hauseigene Plaudertasche Matze Gründl in seinem Podcast Zwei Flaschen Wein diejenigen zu Wort kommen, die diese Festivalperle mit grenzenloser Leidenschaft aufziehen. Ein Gespräch mit vier Mitveranstalter:innen, das Einblicke in die Geschichte, Hintergründe und Besonderheiten des Projektes ermöglicht. So viel sei verraten: Die Klangtherapie ist definitiv ein Unikat unter den Festivals der Region. Abseits des Kommerzes, meilenweit entfernt vom Mainstream, dafür ganz nah an der perfekten Utopie.   >>
20240201_Staatstheater
20240201_Mummpitz_160
20240201_Retterspitz
20240201_KuF_11xFAIR
20240201_VAG_D-Ticket
20240201_AFAG_akustika
20240201_Referat_Umwelt_Konferenz
20240201_NMN_Weaver
20240201_Kaweco
20230703_lighttone
20240201_Theater_Erlangen