Hubert Rottner wird es schaukeln: Frühjahrslust 2022

9. APRIL 2022 - 10. APRIL 2022, GUT WOLFGANGSHOF

#Anwanden, #Bio, #Frühjahrslust, #Gut Wolfgangshof, #Hubert Rottner Defet, #Interview, #Markt / Messe

Lange nicht gesehen, Gut Wolfgangshof! Zwei Jahre lang mussten wir auf die feine Bio-Öko-Nachhaltigkeits-Streichelzoo-Messe in Anwanden verzichten – jetzt ist die Frühjahrslust wieder da, endlich.
Mit nahezu 200 Ausstellern aus allen Bereichen des fairen, nachhaltigen Konsums: feines Gemüse, top Naturkosmetik, angenehme Textilien und alles, was man gerne an der frischen Luft unternehmen will. Begleitet wird die Messe wie gewohnt von einem umfangreichen Vortragsprogramm, super Kinderbespaßung, Schauschmiede und dem legendären Streichelzoo.
Wir haben Frühjahrslust-Chef Hubert Rottner Defet gefragt, worauf er sich denn am meisten freut. Wir uns: auf alles!

CURT: Hubert, du veranstaltest seit über 35 Jahren Ökomessen unterschiedlichster Art. Was hat sich am krassesten verändert? Und: Ist Bio, Öko, Nachhaltigkeit jetzt wirklich und endlich bei der breiten Masse angekommen?
HUBERT ROTTNER DEFET: Am deutlichsten wird die Veränderung im Bio Markt auf der BioFach, der Weltleitmesse für Naturkost. Wurde in den 90er-Jahren dort noch ordentlich gefeiert und getanzt, stehen jetzt vor allem die Geschäfte im Mittelpunkt. Dies ist ja nicht grundsätzlich zu verdammen, aber mir kommt es schon so vor, dass die ursprünglichen Werte, wie Gemeinsinn, Solidarität, gegenseitige Wertschätzung etwas verloren gehen. Und ja, BIO ist bei der breiten Masse angekommen. Jeder Discounter hat inzwischen eine eigene BIO-Linie.

Was ist in 2022 der wichtigste Trend in der Bio-Szene?
Sicher das Thema Vegan. Hier sind aber auch die Inhaltsstoffe zu diskutieren, da diese zum Teil sehr fragwürdig sind. Solidarische Landwirtschaft und der Selbstanbau (Eigenversorgung) ist ein weiterer, sehr wichtiger Trend.

Frühjahrslust 2022 ist auch ein Wiedersehen nach der Corona-Pause. Hattest du 2 Jahre lang nix zu tun? ;)
Ich habe die Zeit gut genutzt und viele neue Projekte initiiert. Wie das Agrikulturfestival, das vom 22. bis 24. Juli mit Bio erleben auf dem Hauptmarkt stattfindet. Zuvor organisiere ich am 19. Juli im Parks einen Berufsfindungsmarkt für grüne Berufe. Und ich engagiere mich dafür, den Heizhausmarkt in der Wandererstraße, der bereits jeden Montag stattfinden, in einen Feierabendmarkt auszubauen. Und letztendlich habe ich meine Mondschaukel gezimmert. Auf dem Foto sieht man sie.

Worauf dürfen wir uns bei der Frühjahrslust freuen?
Auf der FrühjahrsLust gibt es rund 40 neue Ausstellerinnen und Aussteller. Eine Blumenwerkstatt zum Mitmachen, tolle Essige von ezzich, fancy Taschen und vieles mehr. Ich freu mich am meisten, endlich wieder nette Leute ganz persönlich treffen zu können.
Übrigens haben Ukrainer*innen auf der Messe freien Eintritt.

___
Frühjahrslust 2022
Am 9. und 10. April, auf dem Gut Wolfgangshof in Anwanden.
 




Twitter Facebook Google

#Anwanden, #Bio, #Frühjahrslust, #Gut Wolfgangshof, #Hubert Rottner Defet, #Interview, #Markt / Messe

Vielleicht auch interessant...

NüRNBERG. Eine nächtliche Wiese am östlichen Rand der Stadt. Fluchtlicht leuchtet, massige Körper und hoch in den schwarzen Himmel ragende Pfosten werfen lange Schatten. Dann fliegt der Ball – das Ei – und unter konzentriertem Stöhnen krachen die schweren Körper ineinander. Hier trainiert eindeutig der TSV 1846, Nürnbergs einzige Rugby-Mannschaft. Das finden wir gut, das finden wir spannend – und unsere anfängliche Angst vor Backenfett & Knochenproblem verfliegt ganz schnell im Gespräch mit Oliver Haas, dem Sprecher des Teams, das derzeit in der 2. Bundesliga Süd um den Klassenerhalt kämpft.   >>
MAGAZIN  19.04.-01.06.2024
T7. Ein bisschen größer als ein VW-Bus ist dieser Raum schon, der sich T7 nennt, weil er am Taubenweg Haus Nummer 7 liegt. Aber das Bild eines KulturPalasts muss man und Frau wohl korrigieren. Egal, Platz ist in der kleinsten Hütte. Für Kultur allemal. Dass dieses Kultur-Wohnzimmer vor der Haustüre Nürnbergs und Fürth funktioniert, hat es beim Eröffnungswochenende mit LaBrassBanda-Gründer, Echo-Gewinner, Mozarteum-Professor und Tuba-Spötter Andreas Hofmeir (samt Piano-Original Johannes Billich aus Fürth) bewiesen. Menschliche Wärme und juchzende Stimmung im intimen Rahmen. So kann’s weitergehen. So soll’s weitergehen.  >>
NüRNBERG. Philipp Dittmar ist nicht nur das Mastermind hinter dem Projekt Red On, sondern auch Mitbetreiber von Verydeeprecords, einem der wenigen in der Region ansässigen Labels. Am 22. März veröffentlicht er sein neustes Album „Phantom Easy“ auf dem Schweizer Label Präsens Editionen. Beste Gründe also ihm, seiner Musik und seinen Gedanken zum Künstler-Dasein in unserer schönen Stadt, auf den musikalischen Zahn zu fühlen.  >>
20240601_Staatstheater_Wiese
20240411_NbgPop_360
20240507_NueDigital
20240601_LESEN
20240601_Staatstheater_Erlangen
20240401_ION
20240201_Kaweco
20230703_lighttone
20220401_esw_schorsch
2040301_Biennale
20240601_Retterspitz