Fußballkultur trotz Saisonpause: KickOn@Home

DONNERSTAG, 9. APRIL 2020

#Akademie für Fußballkultur, #Corona, #KickIn, #Lesung, #Vortrag, #Workshop

Zwar dürfen die Teams in kleinen Gruppen wieder trainieren, der gemeine Fußballfan hat davon aber nix. Der Ball rollt nicht mehr in Coronazeiten. Fußballkultur ist allerdings immer, insbesondere im Internet. Dafür sorgt auch die Deutsche Akademie für Fußballkultur mit einem neuen Programm.

Die digitale Veranstaltungsreihe für alle Menschen, die sich gern eingehender und tiefer mit Fußball auseinandersetzen, hört auf den Namen KickOn@Home und wird in Zusammenarbeit mit KickIn, der Beratungsstelle Inklusion Fußball, umgesetzt. Das heißt: Ab Mittwoch, 08.04. gibt es fortlaufend Online-Angebote rund um das schöne Runde, von Lesungen über Vorträge bis Workshops und Quiz-Abende. Im Rahmen der Veranstaltungen sollen auch Corona-Geschädigte unterstützt werden. ReferentInnen und AutorInnen, die bei KickOn@Home auftreten, nomminieren ein Projekt, für das am jeweiligen Abend Spenden gesammelt werden.

Die Besonderheit der momentanen Situation erfordert es von VeranstalterInnen, wie denen der Akademie für Fußballkultur, extrem spontan und flexibel zu planen. Es lohnt sich also, wiederholt in in den Veranstaltungskalender zu schauen, weil dieser ständig aktualisiert wird. Derzeit fix ist zum Beispiel die Lesung mit Mara Pfeiffer am 11.04., die einen Mainz-05-Krimi geschrieben hat und am 16.04. zeigt Antje Grabenhorst Filme über fanatische weibliche Fans in aller Welt und steht zum Gespräch bereit. 
 

Seine Reise auf dem Weg zum Lieblingsverein hat Jason mit seinem Vater Mirco zu einem Buch und Podcast verarbeitet. Der Junge ist Autist und braucht daher eine fundierte Entscheidungsgrundlage – Stadionbesuche ohne Ende. Jason und Marco, die Wochenenderebellen, kommen am 18.04. für eine Lesung mit Gespräch zu KickOn@Home.  Auch gehörlose Menschen sind freilich Fußballfans und organisieren sich mittlerweile in sog. Deaf Fanclubs. Vier Mitglieder des Dachverbands Deutscher Deaf Fanclubs liefern am 23.04. einen Einblick in ihr Stadionerlebenis und bringen euch in ihrem Workshop bei, wie man mit Gebärdensprache Stadionwurst bestellt.
 
Alle Veranstaltungen und die Möglichkeit, sich an den verschiedenen Spendentöpfen zu beteiligen, findet ihr auf:
https://inklusion-fussball.de/kickonathome
 




Twitter Facebook Google

#Akademie für Fußballkultur, #Corona, #KickIn, #Lesung, #Vortrag, #Workshop

Vielleicht auch interessant...

BILDUNGSZENTRUM / KATHARINENRUINE. Jahr für Jahr begleitet der curt das noch junge Literaturfestival Texttage, das weniger das Lesen als vielmehr das Schreiben, den Prozess, die Arbeit in den Mittelpunkt des Interesses stellt und zudem ganz viel regionale Szene auf die Bühne holt. Und Jahr für Jahr findet dieses besondere Event ein bisschen mehr zu sich selbst und etabliert sich zu einer festen Größe im Kulturkalender dieser Stadt. Dass curt und curt-Leute da auch mitmischen dürfen, ist uns eine große Freude und Ehre!  >>
KULTUR.LOKAL.FüRTH. Der Schreibkrise-Autor, Rooftop-Stories-Veranstalter, Exilfürther und Freund des Hauses, Robert Segel, bespielt zusammen mit dem Fotografen Benno Stahl in den Osterferien das Fürther Kulturlokal. Die beiden haben im vergangenen Jahr gemeinsam das empfehlenswerte Büchlein So nah herausgebracht, das Roberts sehnsuchtsvolle Miniaturen mit stillen, schönen Analogfotos von Benno kombiniert. Im Kulturlokal bieten die beiden nun das volle Programm ihrer Kompetenzen, einen Rundumschlag des Kulturschaffens und-herzeigens:  >>
20240401_PolnFilmwoche
20240317_Tafelhalle
20240401_Stadttheater_Fürth
20240401_Pfuetze
20240401_Staatstheater
20240201_VAG_D-Ticket
20240401_Wabe_1
20240401_Neues_Museum_RICHTER
20240401_Comic_Salon_1
20240401_Theater_Erlangen
20240401_Idyllerei
20230703_lighttone
20240401_ION
20240201_mfk_PotzBlitz
2024041_Berg-IT
20240411_NbgPop_360
20240401_D-bue_600