NEWSTICKER

Neues bei delikatEssen

SAMSTAG, 6. MAI 2017, DELIKATESSEN

#DelikatEssen, #Essen / Trinken, #Freizeit, #Gastronomie, #Shop

Am Nürnberger Weinmarkt durfte man vor vier Wochen zwölf exklusive Neuzugänge namens „Dipster“ vermelden. Wie hervorragend sich die hochwertigen, intensiven Gewürzmischungen für Dips & Co. eignen, können Leckermäuler bei der Präsentation am 6. Mai im Feinkostladen delikatESSEN selbst ausprobieren.

Mit einer Dose Dipster tut man übrigens nicht nur sich selbst etwas Gutes, sondern anderen auch. Mit jedem Verkauf spenden die drei Chefs des jungen Nürnberger Startups je einen Euro an ein soziales Projekt.
Fündig auf der Suche nach neuen BBQ-Talenten wurden Romana und Manfred Schemm in der Hauptstadt bei ihren Freunden von Spice for Life und Spicebar - seit sechs Jahren Lieferant feinster Gewürze. Zusammen mit einem preisgekrönten BBQ-Griller haben sie leckerste BBQ-Saucen kreiert, z.B. Honig-Habanero, Orange-Ingwer oder Rauchmalz. Probiert, für lecker befunden, prompt eingepackt und ab sofort auch bei delikatESSEN erhältlich. Dafür haben die Berliner Spiceboys auch gleich die Ernennung zum „Spicebar Genussbotschafter“ amtlich gemacht. Im Reisegepäck aus der Hauptstadt waren auch einige hochkarätige Hochprozenter. Neue Gin-Sorten und der derzeit angesagteste Absinth in Berlin, der „Berlinoise“.

DELIKATESSEN
Weinmarkt 14
90403 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




Twitter Facebook Google

#DelikatEssen, #Essen / Trinken, #Freizeit, #Gastronomie, #Shop

Vielleicht auch interessant...

DELIKATESSEN. GEWINNEN. Unsere lieben Freunde von delikatESSEN haben uns wieder Feinstes zur Verfügung gestellt, das wir an euch vergeben dürfen: Gewürze von SOULSPICE.

Achtung, es wird deftig:
3x Schweinbratengewürz + Bratkartoffelgewürz
3x Pastagewürz + Holy Greek für Gyros, Feta & Co

(Wert pro Set: 13,60)

curt-Kochtipp:
Bratkartoffeln, Pasta + Gyros würzen und fertigstellen. Dann alles IN den Schweinebraten packen, gut verschnüren. Schweinebraten mit Schweinebratengewürz würzen und im Biersud über Nacht köcheln lassen.
Genießt man am besten mit Ouso und Bier. Prost Mahlzeit!
 >>
20240201_Staatstheater
20240201_Mummpitz_160
20240201_VAG_D-Ticket
20240201_NMN_Weaver
20240201_Theater_Erlangen
20230703_lighttone
20240201_KuF_11xFAIR
20240201_AFAG_akustika
20240201_Retterspitz
20240201_Kaweco
20240201_Referat_Umwelt_Konferenz