Ost Anders Saves Our Souls

1. JUNI 2022 - 5. JUNI 2022, KULTURWERKSTATT AUF AEG

#Festival, #J.O.E. Band, #Kino, #Konzert, #Mobiles Kino e.V., #Ost Anders, #Shuma, #Tonka, #Ukraine

Ost Anders baut schon seit 2005 kulturelle Brücken zwischen Ost und West. Klar, dass das fünftägige Festival auf AEG in diesem Jahr Bezug nimmt auf den Krieg in der Ukraine. Das Motto des Jahres lautet Art Saves Our Souls, inhaltlich gibt es einen deutlichen Fokus auf ukrainischer Kunst.

So wird direkt zum Auftakt der ukrainische Kinofilm Homeward zu sehen sein, der von einem Vater erzählt, der seinen im Krieg gefallenen Sohn auf die Krim zurückbringen will. Am 02.06. sehen wir mit Gypsy Queen eine deutsche Produktion über eine alleinerziehende Romni, die in Hamburg gegen Vorurteile ankämpft. Das Open-Air-Kino findet in Zusammenarbeit mit dem Mobiles Kino e.V. und mit kabellosen Kopfhörern statt.
Am 03.06. eröffnet dann die große Ost Anders Ausstellung mit Arbeiten von Künslter*innen aus aller Welt, darunter auch ziemlich innovative Formate wie eine App, die dreidimensionales Betrachten der Bilder von Alfred Stoll ermöglicht. Die Ausstellung wird von einer Reihe an Konzerten begleitet, unter anderem mit der Elektro-Pop-Band Tonka aus Kyiv, dem belarussischen Ethno-Pop-Duo Shuma oder der Nürnberger J.O.E. Band.
Wichtig noch: Am Samstag, 04.06., stellen Hilfsorganisationen für die Ukraine ihre Arbeit vor und beantworten Fragen. Mit dabei sind Vertreter*innen von Bamberg:UA, One Europe e.V. und Help Ukraine Nürnberg.

Ost Anders Festival
01.-05. Juli, Kulturwerkstatt auf AEG




Twitter Facebook Google

#Festival, #J.O.E. Band, #Kino, #Konzert, #Mobiles Kino e.V., #Ost Anders, #Shuma, #Tonka, #Ukraine

Vielleicht auch interessant...

Z-BAU. Pop! Rot Weiss steht nicht für Popcorn mit Ketchup und Majo und beim Festival! Rot Weiss rollen auch keine Foodtrucks in den Z-Bau Biergarten. Es ist viel besser, viel populärer und viel gesünder: Unseren lokalen Newcomer:innen werden von der Musikförderinitiative Mittelfranken nicht nur eine, sondern gleich drei Bühnen auf dem gesamten Z-Bau Areal geboten! Auftrittsmöglichkeiten sind rar und deshalb so wertvoll. Für euch ist der Spaß aber umsonst!  >>
E-WERK. In diesem Jahr scheinen besonders viele große Jubiläen anzustehen. Auch unser Kooppartner der allerersten Stunde, das E-Werk in Erlangen, hat was zu feiern. Unser Ansprechpartner in quasi allen Belangen ist Holger, der, seit wir das beobachten, dem Kulturort fundiert und geschmackssicher seinen musikalischen Stempel aufdrückt und so nicht nur unzählige Bands, sondern regelmäßig auch uns nach Erlangen lockt. Glückwunsch, liebes E-Werk, du bist super!  >>
THEODOR-HEUSS-BRüCKE. ... BRÜ ZUM DRITTEN? Nein. Ein drittes Jahr in Folge ohne unser geliebtes Brückenfestival hätten wir schlichtweg einfach nicht verkraftet. Aber wir haben gute, wenn nicht sogar die allerbesten Neuigkeiten: Am 12. und 13. August kehrt einer der wichtigsten Grundpfeiler der Nürnberger Open-Air-Kultur wieder zurück unter die Theodor-Heuss-Brücke. Uns geht das Herz auf und wir zählen die Nächte, bis Bird Berlins Ruf erneut durch den gesamten Wiesengrund zu hören sein wird: BRÜ, BRÜ, verdammt nochmal, endlich wieder BRÜ!  >>
NüRNBERG. Sommer + Nacht + Film = Beste. Also Flugmodus rein oder das Handy lieber gleich daheim gelassen, das SommerNachtFilmFestival geht wieder um und verteilt im August fleißig seine Leinwandprops. Zum 35. Mal werden Arthouse, Doku, Fantasy und Komödie in allerfeinster Blockbustermanier serviert und dafür an zehn Spielstätten in vier Orten mal eben für ein paar Stunden die Realität ausgeknipst.
Bildgewaltig, ohrenbetäubend, Sehnsüchte schenkend. Wir haben für euch ins Programm gespickt und vergeben 10 x 2 Freitickets für einen Film eurer Wahl!  >>
20210318_machtdigital
20221201_MfK_Avatar
20210201_Allianz_GR
20221015_Feuchtwangen
20221201_Waldorf
20210304_Mam_Mam_Burger
20220601_Hofpfisterei
20220201_berg-it
20221201_Kulmbacher_Moenchshof
20220812_CodeCampN
20221122_KUF_Literaturpreis
20221201_WLH
20221101_curt_Terminkalender