NUEJAZZ goes Club

30. APRIL 2022 - 28. MAI 2022, NüRNBERG, ERLANGEN

#E-Werk, #Funk, #Jazz, #Konzert, #NUEJAZZ, #NUEJAZZ Club Series, #Soul, #Z-Bau

Als Dauer-Warm-up zum NUE JAZZ Festival (22. bis 30. November) präsentieren die Macher*innen in Koop mit dem E-Werk ein vielschichtiges, internationales Programm zwischen allen Stühlen, die im Ermöglichungsraum JAZZ so rumstehen. Vom booty-shaking SoulJazz in bester 60ties Manier von DELVON LAMARR TRIO aus Seattle, die am 30.4. den Auftakt zur Serie machen, bis zu AfroJazz des großartigen achtköpfigen Jazz-Kollektiv KOKOROKO, die in England gerade die Speerspitze des UK Jazz darstellen, ist für jeden open-minded Menschen eine Entdeckung dabei.

Drei Konzerte erwarten uns in der Reihe in April und Mai, zwei Mal im Erlanger E-Werk, einmal im Z-Bau, Nürnberg.

30.04. DELVON LAMARR TRIO
SoulJazz/60ties/New Orleans Funk //
E-WERK, Clubbühne


18.05. FAZER
Jazz/Afrobeat/Krautrock/Pop //
E-WERK, Clubbühne


28.05. EAZZ.BAND & JONA
Jazz/Funk/Surf
Z-Bau Nürnberg, Roter Salon



NUEJAZZ Club Series 2022


 




Twitter Facebook Google

#E-Werk, #Funk, #Jazz, #Konzert, #NUEJAZZ, #NUEJAZZ Club Series, #Soul, #Z-Bau

Vielleicht auch interessant...

Kultur  13.11.2020
INTERNET . ANKÜNDIGUNG: NUEJAZZ-DIGITAL-EDITION.
Pressetext: Auf Grund der neuen Corona-Maßnahmen muss das NueJazz 2020-Festival in der geplanten Form abgesagt werden. Mit der live produzierten NueJazz Digital Edition präsentieren die Veranstalter mehr als ein musikalisches Trostpflaster. Festivalleiter Frank Wuppinger: „Es tut uns in der Seele weh, aber wir blicken trotzdem nach vorne. Mit der Digital Edition bieten wir Jazz-Fans eine attraktive Alternative.“

Nürnberg, am 31. Oktober 2020 – Es war angerichtet. Mehr als das. Die Bands waren gebucht und voller Vorfreude, die Helfer instruiert und motiviert, das Hygiene-Konzept akribisch ausgetüftelt und: sämtliche Karten waren im Vorverkauf vergriffen. Doch drei Tage, bevor das Preisträger-Konzert des Bruno Rother-Wettbewerbs am 3. November das achte NueJazz-Festival eingeläutet hätte, kam die Hiobsbotschaft: das Event muss auf Grund des besorgniserregenden Pandemie-Verlaufs in seiner geplanten (und ohnehin schon abgespeckten Form abgesagt werden. „Es tut uns in der Seele weh“, sagt Festivalleiter Frank Wuppinger, „aber es hilft nicht. Die Maßnahmen sind auf Grund der aktuellen Entwicklung aber auch nachvollziehbar.“
Digitales Jazz-Erlebnis, vom BR-Klassik unterstützt: die NueJazz Digital Edition

Dass man bei den Veranstaltern des noch jungen Jazz-Events nicht gewillt ist, in Selbstmitleid zu versinken, zeigt die eilig konzipierte Festival-Alternative: die NueJazz Digital Edition. Gemeinsam mit dem BR/Studio Franken soll ein attraktives Jazz-Format produziert werden. Dabei geben am 13. November vier bis fünf junge Jazz-Acts in der Nürnberger Kulturwerkstatt „Auf AEG“ 30- bis 45-minütige Konzerte. Im Anschluss auf die vom BR/Studio Franken aufgezeichneten Shows bittet Beate Sampson, Jazz-Expertin bei BR-Klassik, zum Musiker-Talk. Noch offen ist, wann die Sendung ausgestrahlt wird. Fest steht aber schon jetzt: Wer wissen möchte, wie die junge deutsche Jazz-Szene tickt, sollte sich die NueJazz Digital Edition nicht entgehen lassen. Und: Das schnell auf die Beine gestellte Format beweist erneut die Innovations-Freudigkeit der Nürnberger Festival-Macher – eine Mentalität, die sich stets auch im NueJazz-Programm spiegelt. Weitere Infos finden sich auf der NueJazz-Facebook-Seite.

Den Käufern der Tickets wird der Eintritt selbstverständlich zurückerstattet.  >>
E-WERK. In diesem Jahr scheinen besonders viele große Jubiläen anzustehen. Auch unser Kooppartner der allerersten Stunde, das E-Werk in Erlangen, hat was zu feiern. Unser Ansprechpartner in quasi allen Belangen ist Holger, der, seit wir das beobachten, dem Kulturort fundiert und geschmackssicher seinen musikalischen Stempel aufdrückt und so nicht nur unzählige Bands, sondern regelmäßig auch uns nach Erlangen lockt. Glückwunsch, liebes E-Werk, du bist super!  >>
20210318_machtdigital
20210304_Mam_Mam_Burger
20210201_Allianz_GR
20220801_Staatstheater
20220817_Schlagernacht
20220801_Stadttheater Fürth
20220801_WLH
20220826_Consumenta
20220801_refestival
20220601_herzo_festival
20220825_nuejazz
20220601_Hofpfisterei
20220916_Gitarrennacht
20220901_OIKO
20220801_Reservix
20220914_SuP
20220801_Woehrl_JOBS
20220812_CodeCampN
20220201_berg-it
20220920:Tafelhalle_refestival