CURT MAGAZIN #238

1. OKTOBER 2019 - 31. OKTOBER 2019, NÜ/FÜ/ER

#Freizeit, #Kultur, #Kulturmagazin, #Printmagazin, #Stadtgeschehen, #Stadtmagazin

VORWORT   (… oder doch lieber direkt zum e-Book?)

Werte Freunde, geschätzte Kooperationspartner, Schafkopfkumpels, Leser, User, Fans, Stalker,

es brechen neue Zeiten an in diesem Herbst im Jahr des Herrn Zwanzigneunzehn. Millionen Menschen gehen für eine bessere Welt auf die Straße. In Nürnberg werden ganze Stadtteile aus dem Boden gestampft. Tic Tac Toe sind wieder da. Und in der Ajtoschstraße, Heimstatt des curt, werden einerseits Kisten gepackt, andererseits Kartons entsorgt, die zu lange schon die Laufwege zu den Schreibtischen blockierend. „Nicht die Kartons! Das wird mal ein Roboter!“, begehrte Mäusi Joppke erfolglos auf, machte man dadurch doch seine langjährigen Bastelpläne zunichte. „Die Monster habt meinen Roboter kaputt gemacht“, hört man ihn seitdem täglich mehrfach leise wimmern. Verrückt hier. Bei den allgemeinen, dem Umzug vorausgehenden Aufräum-, Wegpack-, Einräum- und Saubermach-Arbeiten im doch recht liebgewonnenen Horst der Stadtmagazin-Adler werden reihenweise Kuriosita und mitunter ganze verschollen geglaubte Kollegen ans Tageslicht gefördert. Manches wäre besser verschollen geblieben. Aber so ist das wahrscheinlich, wenn man sich wie ein engmaschiger Rechen jahrzehntelang durch die Nightlifes und Kulturlifes einer Großstadt kämmt: Am Ende wirft man nicht mehr selbst mit Schlüpfern nach Bühnen, sondern wird umgekehrt von den ganz Großen wie ganz Kleinen gleichermaßen beworfen. Wir erwägen ein Museum des Unappetitlichen. Wenn wir das neue Domizil dereinst bezogen haben werden, wird hingegen alles slick und appetitlich sein im Hause curt. Und wir legen uns dann auch noch mehr ins Zeug, für euch, für uns, für das Gute in der Welt. Bald neu zuhause, ab Oktober. Aber immer noch Südstadt, wer hätte es gedacht!

Mit dem Oktober läuft nun z.B. das neueste Ding an, mit dem wir uns einen Ehrenwimpel extra verdienen werden: CURT GOOD FOOD, die Charity- Aktion, die all unsere Partnerinnen und Partner aus dem Gastrobereich handstreichartig zu Spenderinnen und Spendern macht – wir zwacken ab und verteilen um. Ebenfalls Gutes tun wir mit der Kunst, zusammen mit boesner, zugunsten des Kunstraums der Lebenshilfe (S. 48) Zudem bastelt und baut die Mannschaft weiterhin emsigst am curt Spin-off CURT FAMILY MAGAZIN aka KURTI, der ab Winter das Familienleben aller hier beheimateten Familien noch mehr verbessern wird. Langweilig wird uns also nicht, und all das vor allem, damit Euch nicht langweilig wird. „curt tut gut gut!“, hört man dabei immer öfter. „Bassd!“, wird darauf zumeist erwidert. Der Herbst macht nicht nur alles neu, sondern auch gülden und schön. Den Leitfaden dazu und für euer Leben haltet ihr in den Händen, er wird euch zu schönen Künsten und klangvollen Konzerten führen, zum Menschenrechts-Filmfestival und in die RathausArt, zu Licht.Blicken und langen Wissenschaftsnächten. Man kann nicht alles haben? Kann man wohl:

Macht am besten einfach exakt das, was wir so tun und was man hier im Heft lesen kann, dann wird es mehr als super. Willkommen in unserer, in Eurer Welt! Alles andere ist Makulatur.

Innigst, hochachtungsvollst und in aller Bescheidenheit,

Euer curt-Team (skinny fat)

---

Hier geht´s direkt zum e-Book




Twitter Facebook Google

#Freizeit, #Kultur, #Kulturmagazin, #Printmagazin, #Stadtgeschehen, #Stadtmagazin

Vielleicht auch interessant...

20210201_Allianz_GR
20220601_Staatstheater
20210318_machtdigital
20220601_Science_Slam
20210304_Mam_Mam_Burger
20220615_texttage_nbg
20220601_herzo_festival
20220601_StKat_OpenAir
20220601_stars_luitpoldhain
20220613_sustainable_conference
20220601_Hofpfisterei
20220601_nbg_dig_fest
20220401_esw_schorsch
20220520_ION
20220601_GNM
20220613_E-Werk_40Jahre
20220321_Woehrmuehle
20220601_Kaweco
20220601_klassik_open_air
20220201_berg-it
20220608_Lesen_Fürth
20220601_NMN_Double_up
20220601_MusikInstallationen
20220601_diff
20220415_CURT-_25JAHRE