NEWSTICKER

Der März in der Desi

DIENSTAG, 5. MRZ 2019

#Desi, #Film, #Freizeit, #Kultur, #Musik, #Party, #Vortrag

Nach dem Motto „kurz gespickt und rausgepickt“ präsentierten wir Euch an dieser Stelle unsere Favourites aus dem Desi-März-Programm: Während am 7. März David Jassey, Mitglied des „Gambian Integration Committee‘s“, im Rahmen der Veranstaltungsreihe #faktischabgeschaft ab 20 Uhr über die Flüchtlingssituation in Donauwörth und Polizeigewalt in Asyllagern spricht, (English only), erwarten Euch mehrere DJanes nach einem „powervollen Streik-Walk“ mit Beats, überraschenden Einlagen und feministischen Filmstreifen am 8. März ab 19:30 Uhr (Ladies only). Musikalische Unterhaltung wird auch am 9. März ab 19 Uhr geboten: Dann geben nicht nur die Bands „Cocaine Piss“ , „Nightwatchers“ und „Hetze“ alles, sondern auch der freie Journalist Lucius Teidelbaum mit seinem Vortrag über christliche Rechte in Deutschland. Teidelbaum möchte dabei „eine realistische Einschätzung über Einfluss, Stärke und Kampagnenfähigkeit der christlichen Rechte in der Bundesrepublik“ abgeben. Interessant klingt auch die kostenlose Vorführung des 45-minütigen Dokumentarfilms „Möglichst frei“ am 21. März ab 19 Uhr (Spenden erwünscht): Vor dem Hintergrundthema
der Ausgrenzung von Roma erzählt die Fotojournalistin Allegra Schneider dabei von einer Familie, die die Bundesrepublik „freiwillig“ verlassen musste.

DESI. Brückenstr. 23, Nbg. www.desi-nbg.de
 




Twitter Facebook Google

#Desi, #Film, #Freizeit, #Kultur, #Musik, #Party, #Vortrag

Vielleicht auch interessant...

20190701_Stadtverfuehrungen