Utopia Island

22. AUGUST 2014 - 23. AUGUST 2014, AQUAPARK MOOSBURG

#Festival, #Konzert, #Verlosung

Für drei Tage im August wird der Aquapark der ältesten Stadt im oberbayerischen Landkreis Freising zur Festivalmeile. Direkt am Ufer des Badesees in Moosburg gibt es über 80 Bands und DJs zu erleben.

Los geht das Spektakel bereits am Tag vor dem Festival mit einem standesgemäßen „Donnerstags-Rave“, für den eine der fünf Bühnen geöffnet wird. An den darauffolgenden „offiziellen“ Festivaltagen gibt es dann unter anderem Liveauftritte von den schnellsten Senkrechtstartern aller Zeiten seit Juri Gagarin (1961), Milky Chance, dem Audiolith-Zugpferd Frittenbude mit sicherlich auch dem einen oder anderen neuen Stück, den wunderbaren Indiepoppern Claire, OK KID mit ihrem durchdachten Hip-Pop-Spektakel, Kid Simius, der längst nicht mehr nur von Marteria geliebt wird oder Roosevelt mit den besten Live-Poptronica der vergangenen ein, zwei Jahre. Ja, und da wären noch die zahlreichen DJ-Sets, z.B. die Herren Soulwax aka 2 Many DJs, der verrückt-großartige Mr. Oizo, der südafrikanische Bass-Meister Haezer, die italienischen Electro-Rave-Urväter Crookers oder Matthias Tanzmann, Dapayk & Padberg, Monkey Safari, Drunken Masters und Torsten Kanzler.


Ein wahrlich fettes Ding also, zu dem wir für Euch Festivalwochenendtickets verlosen dürfen:
CURT verlost 3x2 Karten. Einfach Mail an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst , Stichwort: Utopia Island.
Einsendeschluss ist Mittwoch, der 20. August 2014.
Viel Glück!

www.utopia-island.de


UTOPIA ISLAND
Freitag, 22.08.2014 // 14:00h

AQUAPARK MOOSBURG
Sempt 20
85368 Moosburg an der Isar
Tel.: 08161 97624320




Twitter Facebook Google

#Festival, #Konzert, #Verlosung

Vielleicht auch interessant...

MAGAZIN  05.10.-07.10.2023
Für das diesjährige NÜRNBERG POP, welches vom 05. bis 07. Oktober erneut eine Vielzahl an Locations rund um die Innenstadt mit grandioser Live-Musik bespaßen wird, schwappt die erste Bandwelle in die curt-Redaktion. Heureka!, jauchzen die Konzertliebhaber:innen, denn das Booking ist schon jetzt ne Wucht!   >>
Z-BAU. Pop! Rot Weiss steht nicht für Popcorn mit Ketchup und Majo und beim Festival! Rot Weiss rollen auch keine Foodtrucks in den Z-Bau Biergarten. Es ist viel besser, viel populärer und viel gesünder: Unseren lokalen Newcomer:innen werden von der Musikförderinitiative Mittelfranken nicht nur eine, sondern gleich drei Bühnen auf dem gesamten Z-Bau Areal geboten! Auftrittsmöglichkeiten sind rar und deshalb so wertvoll. Für euch ist der Spaß aber umsonst!  >>
E-WERK. In diesem Jahr scheinen besonders viele große Jubiläen anzustehen. Auch unser Kooppartner der allerersten Stunde, das E-Werk in Erlangen, hat was zu feiern. Unser Ansprechpartner in quasi allen Belangen ist Holger, der, seit wir das beobachten, dem Kulturort fundiert und geschmackssicher seinen musikalischen Stempel aufdrückt und so nicht nur unzählige Bands, sondern regelmäßig auch uns nach Erlangen lockt. Glückwunsch, liebes E-Werk, du bist super!  >>
THEODOR-HEUSS-BRüCKE. ... BRÜ ZUM DRITTEN? Nein. Ein drittes Jahr in Folge ohne unser geliebtes Brückenfestival hätten wir schlichtweg einfach nicht verkraftet. Aber wir haben gute, wenn nicht sogar die allerbesten Neuigkeiten: Am 12. und 13. August kehrt einer der wichtigsten Grundpfeiler der Nürnberger Open-Air-Kultur wieder zurück unter die Theodor-Heuss-Brücke. Uns geht das Herz auf und wir zählen die Nächte, bis Bird Berlins Ruf erneut durch den gesamten Wiesengrund zu hören sein wird: BRÜ, BRÜ, verdammt nochmal, endlich wieder BRÜ!  >>
20240201_Mummpitz_160
20240201_Staatstheater
20230703_lighttone
20240201_Kaweco
20240201_NMN_Weaver
20240201_AFAG_akustika
20240201_Referat_Umwelt_Konferenz
20240201_VAG_D-Ticket
20240201_Theater_Erlangen
20240201_KuF_11xFAIR
20240201_Retterspitz