Release auf AEG: Coskun Wuppinger Duo

FREITAG, 5. MAI 2023, KULTURWERKSTATT AUF AEG

#Coskun Wuppinger Duo, #Gitarrenmusik, #Jazz, #Klassik, #Konzert, #Kulturwerkstatt Auf AEG, #Release

Mit Ozan Coskun und Frank Wuppinger haben zwei herausragende Gitarristen zueinander gefunden und zum zweiten Mal auf Albumlänge gemeinsame Sache gemacht. Between The Lines Part II heißt die Platte, die am 05. Mai in der Kulturwerkstatt auf AEG ihren Release feiert. Und der Albumtitel gibt eine gewisse Programmatik vor: Coskun und Wuppinger interessieren sich für Grenzen, um diese dann im Zusammenspiel zu überschreiten. Zwischen Jazz und Klassik, zwischen Komposition und Impro, zwischen Orient und Okzident. Entsprechend groß ist die Spielraum, ist der Einzugsbereich aus dem die beiden ihre Inspiration ziehen. Das Coskun Wuppinger Duo spielt virtuose, wendungsreiche Gitarrenmusik, die Jazz, Klassik und orientalische Musik organisch in Bezug und Verbindung zueinander setzt, charakteristisch ist dabei neben der euphorischen Spielfreude der beiden Musiker die Leichtigkeit, mit der uns das um die Ohren gezupft wird.

CD-Release in der NUEJAZZ Club Series
05.05., 20 Uhr, Kulturwerkstatt auf AEG
www.coskun-wuppinger.de

 




Twitter Facebook Google

#Coskun Wuppinger Duo, #Gitarrenmusik, #Jazz, #Klassik, #Konzert, #Kulturwerkstatt Auf AEG, #Release

Vielleicht auch interessant...

Kultur  13.11.2020
INTERNET . ANKÜNDIGUNG: NUEJAZZ-DIGITAL-EDITION.
Pressetext: Auf Grund der neuen Corona-Maßnahmen muss das NueJazz 2020-Festival in der geplanten Form abgesagt werden. Mit der live produzierten NueJazz Digital Edition präsentieren die Veranstalter mehr als ein musikalisches Trostpflaster. Festivalleiter Frank Wuppinger: „Es tut uns in der Seele weh, aber wir blicken trotzdem nach vorne. Mit der Digital Edition bieten wir Jazz-Fans eine attraktive Alternative.“

Nürnberg, am 31. Oktober 2020 – Es war angerichtet. Mehr als das. Die Bands waren gebucht und voller Vorfreude, die Helfer instruiert und motiviert, das Hygiene-Konzept akribisch ausgetüftelt und: sämtliche Karten waren im Vorverkauf vergriffen. Doch drei Tage, bevor das Preisträger-Konzert des Bruno Rother-Wettbewerbs am 3. November das achte NueJazz-Festival eingeläutet hätte, kam die Hiobsbotschaft: das Event muss auf Grund des besorgniserregenden Pandemie-Verlaufs in seiner geplanten (und ohnehin schon abgespeckten Form abgesagt werden. „Es tut uns in der Seele weh“, sagt Festivalleiter Frank Wuppinger, „aber es hilft nicht. Die Maßnahmen sind auf Grund der aktuellen Entwicklung aber auch nachvollziehbar.“
Digitales Jazz-Erlebnis, vom BR-Klassik unterstützt: die NueJazz Digital Edition

Dass man bei den Veranstaltern des noch jungen Jazz-Events nicht gewillt ist, in Selbstmitleid zu versinken, zeigt die eilig konzipierte Festival-Alternative: die NueJazz Digital Edition. Gemeinsam mit dem BR/Studio Franken soll ein attraktives Jazz-Format produziert werden. Dabei geben am 13. November vier bis fünf junge Jazz-Acts in der Nürnberger Kulturwerkstatt „Auf AEG“ 30- bis 45-minütige Konzerte. Im Anschluss auf die vom BR/Studio Franken aufgezeichneten Shows bittet Beate Sampson, Jazz-Expertin bei BR-Klassik, zum Musiker-Talk. Noch offen ist, wann die Sendung ausgestrahlt wird. Fest steht aber schon jetzt: Wer wissen möchte, wie die junge deutsche Jazz-Szene tickt, sollte sich die NueJazz Digital Edition nicht entgehen lassen. Und: Das schnell auf die Beine gestellte Format beweist erneut die Innovations-Freudigkeit der Nürnberger Festival-Macher – eine Mentalität, die sich stets auch im NueJazz-Programm spiegelt. Weitere Infos finden sich auf der NueJazz-Facebook-Seite.

Den Käufern der Tickets wird der Eintritt selbstverständlich zurückerstattet.  >>
MAGAZIN  01.07.2022
KOFFERFABRIK. Im Zuge unserer letztjährigen Aktion “Bands Become Beer” zur Rehydrierung der lokalen Musikszene, haben Anka und René von NOBUTTHEFROG erstmals an unserer Redaktion Halt gemacht. Seitdem halten die beiden nicht nur das Feuer des Nürnberger Folkpops am brennen, sondern uns glücklicherweise auch auf dem Laufenden, wohin ihre Reise geht. Denn die beiden träumen nicht nur vom romantischen Musiker*innen-Leben und touren munter durch die Welt, sie leben diesen Traum auch auf eine unverkennbar sympathische Art und Weise. Wir, die alten Romantiker bei Curt, haben die beiden schlichtweg ins Herz geschlossen. Mit ihrem Album “Rhythm Of Your Soul” kommt nun im Juli eine volle Ladung Frog-Power auf uns zu, die sich am 01.07. in der Kofferfabrik gemeinsam mit euch spektakulär entladen wird – samt fetzen Live-Band. Kommt früh, denn es wird voll und voll gut!  >>
20240401_PolnFilmwoche
20240401_Pfuetze
20240401_Stadttheater_Fürth
20240401_Staatstheater
2024041_Berg-IT
20240401_ION
20240201_VAG_D-Ticket
20240401_Neues_Museum_RICHTER
20240401_Theater_Erlangen
20240401_Wabe_1
20240401_Idyllerei
20230703_lighttone
20240411_NbgPop_360
20240201_mfk_PotzBlitz
20240401_Comic_Salon_2
20240401_D-bue_600