Gelebte Inklusion in Musik: 10 Jahre Roll Over Bellhofen

SAMSTAG, 17. SEPTEMBER 2016, SPORTPLATZ GROßBELLHOFEN

#CURT präsentiert, #Festival, #Inklusion, #Musik, #Umsonst & Draussen

Kann schon sein, dass es dem „letzten Festival vor der Autobahn“ für Google Maps ein bisschen an der Bekanntheit und Hippness mangelt, aber für den Routenplaner funktioniert Großbellhofen. und für alles andere das schöne Programm ab 12 Uhr mittags beim inzwischen zehnten Umsonst & Draußen-Festivals für Menschen mit und ohne Handicap auf dem Sportplatz von Großbellhofen. Und wir von curt sind natürlich auch dabei!

Dabei hätte gleich das erste „Roll over Bellhofen“ im Jahr 2006 auch das letzte sein sollen. Doch die Resonanz auf das, was da auf dem Sportplatz bei Schnaittach passierte, war so großartig, dass diese Party bis heute jedes Jahr im Spätsommer steigt. Und auch zur zehnten Ausgabe werden wieder Behinderte und Nichtbehinderte gemeinsam auf und vor den Bierbänken tanzen zur Musik von vier Bands und – traditionell – dem 33-köpfigen Männergesangsverein Großbellhofen. Außerdem zeigt die Haz-Band, wie man Rockmusik in Pilsen interpretiert, das Duo Roy Wilde & Golda Heart schlägt mit Cello und Gitarre eher leise Töne an, während bei der Hersbrucker Gruppe Party Geröllheimer der Name auch Programm mit viel Funk ist. Den Tag beschließen wird dann einer der seltenen Auftritte der Nürnberger Flower-Power-Band Ramrods, die es sage und schreibe schon seit 50 Jahren gibt. Dafür fehlen dem „Roll over Bellhofen“ ja nur noch lockere vier Jahrzehnte. Aber läuft!

Eintritt frei!

ROLL OVER BELLHOFEN
Samstag, 17.09.2016 // 12:00-23:00h

SPORTPLATZ GROßBELLHOFEN
91220 Großbellhofen




Twitter Facebook Google

#CURT präsentiert, #Festival, #Inklusion, #Musik, #Umsonst & Draussen

Vielleicht auch interessant...

 20140000_Viva Con Agua_bird
 KuKuQ_NoMeansNo
 20171125_WJ_Barcamp
 20160815_Curt