kino3: Das Merkwürdige Kätzchen

DONNERSTAG, 18. MäRZ 2021, KINO3

#Das merkwürdige Kätzchen, #Filmhaus Kino, #Kino, #kino3, #Streaming

Der Neuzugang im kino3 ist ein tierischer Freund, aber gar nicht so sehr für Kinder geeignet wie man im ersten Moment denken möchte. Außerdem stehen gleich zwei Termine an, bei denen über das Streamingmaterial im digitalen Filmhaus gesprochen wird.

Das Filmhaus nutzt die diesjährige Berlinale, um Regisseure, die dort neue Filme zeigen durften, mit älteren Arbeiten zu präsentieren. So wie den Schweizer Ramon Zürcher. Im kino3 läuft ab 17.03. sein Spielfilmdebüt Das merkwürdige Kätzchen. Darin kommt an einem Samstag im Herbst eine Familie in einer Berliner Altbauwohnung zusammen. Dazu gehören auch Hund und Katze, die durch die Wohnung streifen und selbst zu Akteuren in einem wunderlichen Spiel werden, das unseren Alltag mit kunstvoller Choreografie als wunderlich und abgründig erscheinen lassen.

Am Montag, 22.03., findet zum merkwürdigen Kätzchen ein digitaler Filmclub statt. Los geht’s um 20 Uhr mit einer Einführung via Zoom, es folgt kollektives Filmschauen, aber jede*r bei sich daheim. Im Anschluss trifft man sich wieder in Zoom, um sich über den Film auszutauschen.

Nach wie vor ist im kino3 die Dokumentation Der zweite Anschlag zu sehen, in der Angehörige der Opfer rassistischer Gewalt in Deutschland zu Wort kommen. Sehr empfehlenswerte Arbeit. Passend zu den Nürnberger Wochen gegen Rassismus freut sich das Filmhaus, dass es gelungen, ist Regisseurin Mala Reinhardt und Andrea Kuhn, Leiterin des Internationalen Nürnberger Filmfestivals der Menschenrechte, zu einem Filmgespräch einzuladen: Dienstag, 22.03., 19 Uhr.
Am Gespräch kann man auch ohne Anmeldung und kostenlos teilnehmen.

Kino 3
im Filmhaus Nürnberg
Königstraße 93



 




Twitter Facebook Google

#Das merkwürdige Kätzchen, #Filmhaus Kino, #Kino, #kino3, #Streaming

Vielleicht auch interessant...

Kultur  14.01.2021
INTERNET. Kino 3, wir berichteten, ist das digitale Angebot des Nürnberger Filmhauses. Cineasten, denen das geschmackvolle Filmhaus-Programm fehlt, finden hier immer eine sauber kuratierte Auswahl, die nicht mit Zeug überfrachtet, sondern gezielt anbietet: Klassiker, Raritäten, sehenswerte Neuerscheinungen. Immer donnerstags wechselt das Programm im kino 3, heißt, manche Filme fliegen raus, blöd, wenn man sie verpasst hat, neue kommen hinzu: cool. curt schaut drauf.    >>
20210215_Filmhaus_Kino3
20201201_Staatstheater_Fundus
20210201_Allianz_GR
20210318_machtdigital
20210304_Mam_Mam_Burger
202103_CodeCamp
20201201_KommVorZone
20210401_Ohm_Professional
20210403_20Jahre_Kachelbau
20210401_VAG_Leihrad
20200920
20210208_Tafelhalle_wir_streamen_360
20210419_Figurtentheaterfestival_360
20210101_Theresien_KH_Baby
20210401_Umweltbank_360
20210401_pinqponq_Miriam_Fischer
20210117_curt_Image