Gostner Hoftheater: Balladen und Feministen

21. DEZEMBER 2022 - 12. JANUAR 2023, GOSTNER HOFTHEATER

#Gostner Hoftheater, #Johanna Steinhauser, #Theater, #Theater Ansbach

Das Theater Ansbach kommt am 21. und 22. Dezember ins Gostner und bringt: Balladen. Geliebt. Gefürchtet. Sprachliche Minidramen also, die mit den Mitteln des Schattentheaters zum Leben erweckt werden. Der programmatische Bogen reicht von Goethe über Brecht bis Nick Cave. Am 12. Januar feiert dann das Stück How To Date A Feminist der britischen Dramatikern Samantha Ellis Premiere an Gohos feinster Bühne. Johanna Steinhauser und Matthias Eberle spielen Kate und den Hardliner-Feministen Steve, in den sie sich verliebt. Eine schlagfertige Komödie über Beziehungsmuster, gegenwartstaugliche Beziehungen und die Frage, ob Männer überhaupt Feministen sein können.
___
Gostner Hoftheater
www.gostner.de




Twitter Facebook Google

#Gostner Hoftheater, #Johanna Steinhauser, #Theater, #Theater Ansbach

Vielleicht auch interessant...

20221216_Stadtmuseum_Erlangen_Regine_von_Chossy
20221201_MfK_Avatar
20210304_Mam_Mam_Burger
20221201_Waldorf
20210318_machtdigital
20210201_Allianz_GR
20221201_Kulmbacher_Moenchshof
20220812_CodeCampN
20220201_berg-it
20220601_Hofpfisterei
20221201_BA_Beef_Club
20221001_GNM
20221220_SuP
20221122_KUF_Literaturpreis
20230201_Retterspitz
20221221_KuF_Cover
20221201_WLH
20221101_curt_Terminkalender