Symponiker im Serenadenhof: Letzte Tickets sichern!

5. JULI 2021 - 1. AUGUST 2021, SERENADENHOF

#live, #Livemusik, #Musiksommer, #Nürnberger Symphoniker, #Orchester, #Serenadenhof

Das Orchester für die Metropolregion ist wieder da. Die Nürnberger Symphoniker und Gäste spielen sommerliche Serenaden im lauschigen Serenadenhof. Aber Obacht: Der Großteil der Konzerte ist bereits ausverkauft. curt weiß, wo es noch Tickets gibt.

11. SERENADE - Montag, 5. Juli 2021, Serenadenhof, 20:00 Uhr
FRÜHSTÜCK BEI TIFFANY
Kino für die Ohren

Musik von John Williams, John Barry, Henry Mancini, Alan Silvestri
Moderation: Lucius A. Hemmer
Dirigent: Enrico Delamboye
 
Unter der Leitung von Enrico Delamboye machen sich die Nürnberger Symphoniker mit den großartigen Arrangements von Nic Raine musikalisch auf die Reise durch legendäre Filme wie Out of Africa, Forrest Gump, James Bond, Dr. Schiwago, Frühstück bei Tiffany und vieles mehr. Schillernd, manchmal kurios, aber immer packend und berührend spiegelt der Sound die ganze wunderbare Welt der Filmmusik wider. Die perfekte Serenade für alle Cineasten!

18. SERENADE - Donnerstag, 29. Juli 2021, Serenadenhof, 20:00 Uhr
19. SERENADE - Sonntag, 1. August 2021, Serenadenhof, 20:00 Uhr
TEHORAH
Ein Abend in Deutsch, Jiddisch und Hebräisch
 
Musik von Friedrich Hollaender, Franz Waxmann, Kurt Weill, Norbert Schultze
Solistin: Adrienne Haan, Gesang und Konzept
Dirigent: Heinz Walter Florin
 
Im Rahmen des Festjahres „1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland“.
Mit freundlicher Unterstützung der Israelitischen Kultusgemeinde Nürnberg.
 
"TEHORAH", das auf Hebräisch "rein" bedeutet, ist eine herzzerreißende, vielversprechende musikalische Geschichte über Krieg, Verlust, Hoffnung, Liebe und Vergebung. Die Soirée enthält deutsche, jiddische und hebräische Lieder, die ausschließlich von jüdischen Komponisten und Lyrikern komponiert und betextet wurden, sie ist aber gleichzeitig ein historisch-poetisches Portrait.

___
Nürnberger Symphoniker
Bayernstr. 100

Zum curt-exklusiven Interview mit Intendant Lucius A. Hemmer
 




Twitter Facebook Google

#live, #Livemusik, #Musiksommer, #Nürnberger Symphoniker, #Orchester, #Serenadenhof

Vielleicht auch interessant...

NüRNBERG. Das Musikfest ION, das herausragende Musiker:innen in sakrale Orte der Stadt Nürnberg bringt, findet in diesem Jahr vom 27. Juni bis 7. Juli statt. Das ist ja noch etwas hin. Wir wollen dennoch die Gelegenheit nutzen, euch jetzt schon einmal auf dieses Festival einzustimmen, indem wir ein Highlight des diesjährigen Programms droppen: das Eröffnungskonzert mit dem Stegreif Orchester. Moment mal, ein Musikthema in dieser Strecke mit dem grünen Nachhaltigkeitsbalken? Ganz genau, das ist genau der Punkt.  >>
MAGAZIN  11.05.2024
ERLANGEN. Der Kulturpunkt Bruck lädt am 11. Mai gemeinsam mit zahlreichen Kooperationspartnern zum Familienfest GRÜNE ART rund um den Brucker See ein. Bei freiem Eintritt gibt es von 13 bis 18 Uhr jede Menge Aktivitäten: Ein Kleinkunstmarkt, Informations- und Mitmachstände sowie internationale Essens- und Getränkestände. Verschiedene Bewegungsaktionen am und im See wie Stand-Up-Paddling oder eine Fährüberfahrt mit einer eigens für das Fest gebauten Fähre sorgen für viel Spaß. Im malerischen "UnserGarten Bruck" erwarten euch eine Pflanzenbörse, ein Gartencafé, ein Gartenladen und eine Kinderlesung des Theaters Erlangen.  >>
NüRNBERG.
In der Meistersingerhalle leitet er ein Programm, das mit Werken von Korngold, Rachmaninow und Rota cineastische Qualitäten aufweist: Wie in einem Film am 7. April gezeigt wurde.
 >>
GOSTENHOF. Ein Termin, den wir den Nürnberger:innen nicht mehr vorzustellen brauchen, aber für alle neu zugezogenen ganz wichtig: Bierchen & Bühnchen heißt das Kneipenfestival in dieser Stadt, das sich am 06.04. in jeder Ritze von Gotenhof ausbreiten wird. Zum Beispiel  im Bistro West, im Gostenhofer Dorfschulze, im Edel Extra oder Open Air im Go Garten und am Veit-Stoß-Platz: überall Livemusik von Indie über Punkrock und HipHop bis Kneipenchor, nette Menschen, kühle Getränke. Immer wieder schön und gar nicht mehr wegzudenken!

Auf dem neuen
Insta-Kanal des Festivals werden peau a peau die einzelnen Acts vorgestellt. Mit dabei sind unter anderem Average Pizza und die Disco Dolphins, beide mit curts Timmy!, im Palais Schaumburg, das feministische Rap-Duo Die Arschlöcherinnen im Mops von Gostenhof, gleich zwei Chöre singen im Bistro West, Meandreas spielen ihren melancholischen Pop-Punk im Kiosk West und apanorama schicken Elektro-Klanglandschaften über den Veit-Stoß-Platz, im Gostenhofer Dorfschulze jammen sich Naioma durch loopy TripHop-Welten, im Gogarten gibt’s viel Gitarrenmusik von Bluesrock über Psychedelic bis Punkrock mit Worst Advice, Jen Kova zeigt uns im Tellerrand was Urban Pop ist und das Wurst Kollektiv zeigt KI-Wurst im Edel Extra. Und noch viel mehr! Fantastisch.





   >>
ST. EGIDIEN KIRCHE. Im Sommer dieses Jahres erschien sein neues Album "Mechanisms of Maximalism". Nach sieben langen Jahren Wartezeit! Nach wie vor macht der Nürnberger mit überregionaler Bedeutung einen frickeligen Elektro-Pop-Songwriter-Sound, ist dabei aber zugänglicher und reifer in seinem Songwriting geworden. Charakteristisches Gitarrenspiel trifft auf freche Beats und Synthies und diese sehr einzigartige Stimmfarbe. Vor allem aber geht es Vincent von Flieger in 2023 um Inhalte, die unausweichlich sind. Es geht um Wachstum, Digitalisierung, mediale Überforderung, ums Klima und immer wieder um die Frage, wie wir uns Handeln kommen. Zur Liveumsetzung dieses vielschichtigen Werks hat Vincent von Flieger in der Regel eine vierköpfige Band dabei, mit mehrstimmigem Gesang, Gitarre, Synthesizer, Baritonhorn, Beats und Livedrums. Wenn er am 15. Dezember in die Egidienkirche kommt, reicht das nicht, denn dieser Abend soll nicht nur etwas Besonderes, sondern etwas ganz, ganz Besonderes werden. VvF erweitert seine Livebesetzung daher mit Cello, Harfe und dem Desirenenchor rund um Aga Labus. Support kommt von der Experimental-Pop-Künstlerin LiÆN, die an diesem Abend von Marius Denzler an der Gitarre begleitet wird. Und dann auch noch in der atmosphärischen Kulisse der Egidienkirche. Das Ganze könnte ein spektakulärer Abend werden!

Vincent von Flieger
FR 15.12., Egidienkirche.
curt vergibt 2x2 Tickets via Insta und per Mail. Schreibt uns an gewinnen@curt.de, Stichwort: Fliegerlieder!

 

   >>
20240401_Staatstheater
20240401_Stadttheater_Fürth
20240401_Pfuetze
20240401_Idyllerei
20240401_ION
20230703_lighttone
20240411_NbgPop_360
20240201_mfk_PotzBlitz
20240401_Wabe_1
20240401_Theater_Erlangen
20240401_Comic_Salon_3
20240201_VAG_D-Ticket
2024041_Berg-IT
20240401_Neues_Museum_RICHTER
20240507_NueDigital
20240401_D-bue_600