NEWSTICKER

Benefizen für die VesperKirche

DIENSTAG, 20. DEZEMBER 2016

#Benefiz, #Gustav-Adolf-Gedächtniskirche, #Hochschule für Musik, #Konzert, #Musik, #Nürnberger Staatsphilharmonie, #Staatstheater Nürnberg

Auch dieses Jahr um die Weihnachtszeit wird die Vesperkirche das Konzept eines offenen Kirchenraums, in dem Menschen eine warme Mahlzeit für den symbolischen Preis von einem Euro, warme Getränke, Dienstleistungen, Kulturangebote o.ä. erhalten, mit einigen Benefizkonzerten und -veranstaltungen unterstüzt.

Für das Staatstheater Nürnberg, offizieller Kulturpartner der Vesperkirche, spielen und singen die Ensemblemitglieder Ilker Arcayürek (Tenor) und Fiona Pollak (Klavier) am 15. Januar ab 17 Uhr ihr Programm, mit dem sie beim renommierten Internationalen Wettbewerb für Liedkunst 2016 in Stuttgart den ersten Preis gewonnen haben.

Auch interessant die „Jungen Stimmen“ am 22. Januar (17 Uhr) des Internationalen Opernstudios, eine Kooperation der Hochschule für Musik Nürnberg und des Staatstheaters, bei dem die Stipendiaten des Jahrgangs 2016/17 ein Programm aus Arien und Liedern vortragen, und die „Virtuose Kammermusik“ junger Akademisten der Staatsphilharmonie Nürnberg.

Allen Terminen voran, gibt es ein Weihnachtskonzert des Dürergymnasiums am 21.12.,19 Uhr.

www.vesperkirche-nuernberg.de
 




Twitter Facebook Google

#Benefiz, #Gustav-Adolf-Gedächtniskirche, #Hochschule für Musik, #Konzert, #Musik, #Nürnberger Staatsphilharmonie, #Staatstheater Nürnberg

Vielleicht auch interessant...

Z-BAU. Pop! Rot Weiss steht nicht für Popcorn mit Ketchup und Majo und beim Festival! Rot Weiss rollen auch keine Foodtrucks in den Z-Bau Biergarten. Es ist viel besser, viel populärer und viel gesünder: Unseren lokalen Newcomer:innen werden von der Musikförderinitiative Mittelfranken nicht nur eine, sondern gleich drei Bühnen auf dem gesamten Z-Bau Areal geboten! Auftrittsmöglichkeiten sind rar und deshalb so wertvoll. Für euch ist der Spaß aber umsonst!  >>
von Tommy Wurm

Like Lovers ist eines der spannendsten Musikprojekte der Region. Nach den beiden Debütalben Everything All The Time und Everything All The Time B-Sides ist jetzt das Album Syntax seit einigen Wochen auf dem Markt. Grund genug, ein ausführliches Gespräch mit Jan Kerscher zu führen, dem Mastermind hinter Like Lovers.  >>
E-WERK. In diesem Jahr scheinen besonders viele große Jubiläen anzustehen. Auch unser Kooppartner der allerersten Stunde, das E-Werk in Erlangen, hat was zu feiern. Unser Ansprechpartner in quasi allen Belangen ist Holger, der, seit wir das beobachten, dem Kulturort fundiert und geschmackssicher seinen musikalischen Stempel aufdrückt und so nicht nur unzählige Bands, sondern regelmäßig auch uns nach Erlangen lockt. Glückwunsch, liebes E-Werk, du bist super!  >>
MAGAZIN  01.07.2022
KOFFERFABRIK. Im Zuge unserer letztjährigen Aktion “Bands Become Beer” zur Rehydrierung der lokalen Musikszene, haben Anka und René von NOBUTTHEFROG erstmals an unserer Redaktion Halt gemacht. Seitdem halten die beiden nicht nur das Feuer des Nürnberger Folkpops am brennen, sondern uns glücklicherweise auch auf dem Laufenden, wohin ihre Reise geht. Denn die beiden träumen nicht nur vom romantischen Musiker*innen-Leben und touren munter durch die Welt, sie leben diesen Traum auch auf eine unverkennbar sympathische Art und Weise. Wir, die alten Romantiker bei Curt, haben die beiden schlichtweg ins Herz geschlossen. Mit ihrem Album “Rhythm Of Your Soul” kommt nun im Juli eine volle Ladung Frog-Power auf uns zu, die sich am 01.07. in der Kofferfabrik gemeinsam mit euch spektakulär entladen wird – samt fetzen Live-Band. Kommt früh, denn es wird voll und voll gut!  >>
20210304_Mam_Mam_Burger
20210318_machtdigital
20221201_Waldorf
20210201_Allianz_GR
20221201_MfK_Avatar
20221216_Stadtmuseum_Erlangen_Regine_von_Chossy
20221201_BA_Beef_Club
20220812_CodeCampN
20221001_GNM
20220201_berg-it
20221201_Kulmbacher_Moenchshof
20220601_Hofpfisterei
20221201_WLH
20221122_KUF_Literaturpreis
20221221_KuF_Cover
20221220_SuP
20221101_curt_Terminkalender