Creative Service Jam: Kreative treffen auf Gemeinnütziges!

DONNERSTAG, 1. OKTOBER 2015

#Benefiz, #CURT präsentiert, #Design, #Kreativleistung

Das neue Konzept des CSJ bringt gemeinnützige Einrichtungen mit Profis aus dem Kreativbereich zusammen, um ihnen kostenfrei professionelle kreative Leistungen zu erbringen.

Viel kreative Kompetenz für viele gute Zwecke – bewerbt Euch!


AUFRUF 1BEENDET!
Gemeinnützige Einrichtungen, bewerbt Euch!

So funktioniert‘s: Bis zum 31.07.2015 können sich gemeinnützig Einrichtungen mit einem Fragebogen bewerben und beschreiben, in welchem Bereich kreative Unterstützung benötigt wird.
Für die ausgewählten Initiativen übernehmen Gestaltungsprofis am 13. November in einer 8- bis 10-stündigen Session (Jam) pro bono die Bearbeitung der Aufgabe und präsentieren am Ende des Tages eine kreative Lösung.

Beispiele für Kreativleistungen sind: Erstellung von Flyern/Broschüren, Konzepte für Webseiten, Texte, Konzept für Raumgestaltung, Fotografie, Infomaterialien, Kommunikations- oder Marketinglösungen, Schaufenstergestaltung, Erstellung von facebook-Profil, etc.



AUFRUF 2 BEENDET!
Kreative aller Bereiche, bewerbt Euch!

Und so funktioniert‘s für Kreative: Fotograf/innen, Texter/innen, Grafikdesigner/innen, Architekt/innen, Filmemacher/innen, Webdesigner/innen: Meldet Euch schon jetzt zur Mitarbeit an! In der Septemberausgabe unseres Magazins präsentieren wir Euch dann die ausgewählten Projekte.

Zur Bewerbung geht es über www.csj-nuernberg.de


___


Was ist der CREATIVE SERVICE JAM? In erster Linie mal eine gute Sache: der CSJ ermöglicht gemeinnützige Einrichtungen einen kostenlosen Zugang zu qualitativ hochwertigen Kreativleistungen. Die Einrichtungen können sich dafür bewerben, ihren Bedarf aufzeigen und – wenn es für den Jam funktioniert und sie ausgesucht werden – in einer 8- bis 10-stündigen Session (Jam) zusammen mit speziell für das jeweilige Projekt ausgesuchte Kreativen eine Lösung entwickeln. Die Kreativschaffenden wiederum erhalten hierbei die Möglichkeit, gesellschaftliche Verantwortung mit neuen persönlichen Erfahrungen zu verbinden und sinnvoll zu netzwerken.

Im ersten Schritt bewerben sich die gemeinnützigen Einrichtungen, im zweiten Schritt werden die passenden Kreativen gematched und im letzten Schritt werden im großen zwölfstündigen Kreativ-Happening, dem Creative Service Jam, Lösungen entwickelt, die dann natürlich von den Einrichtungen genutzt und verwendet werden dürfen.

Das Konzept des CREATIVE SERVICE JAMs basiert auf Ehrenamtlichkeit und der Freude an neuen Perspektiven, an der guten Sache und natürlich am Austausch unter den Kreativen und das Netzwerken. Denn im Anschluss an den Jam werden die Ergebnisse in der großen Runde präsentiert und es gibt ein fröhliches „Get-together“.

Als Pate und Begleiter des Auswahlverfahrens und der Veranstaltung selbst werden Dr. Uli Glaser vom Referat für Jugend, Familie und Soziales, Stabsstelle „Bürgerschaftliches Engagement und ‚Corporate Citizenship‘“ der Stadt Nürnberg, sowie Sir Weber, Kreativbeauftragter der curt Media GmbH, dem Projektteam tatkräftig zur Seite stehen!


_

Der CREATIVE SERVICE JAM findet am 13.11.2015 im Z-Bau statt.

Initiiert von Türen Öffnen, Zentrum Aktiver Bürger,
in Kooperation mit DAS BÜRO WEYH / das-buero-weyh.de
und supportet von curt.

www.csj-nuernberg.de
 




Twitter Facebook Google

#Benefiz, #CURT präsentiert, #Design, #Kreativleistung

Vielleicht auch interessant...

 20140000_Viva Con Agua_bird
 20171231_Staatstheater
 20171125_WJ_Barcamp
 KuKuQ_NoMeansNo
 20160815_Curt