Gostner: Piratennest am Goldfischteich

MITTWOCH, 24. JUNI 2020, GOSTNER HOFTHEATER

#Gostner Hoftheater, #Gostner LOFT, #Musik, #Open-Air, #Theater

Blubb, blubb: Das Gostner taucht wieder auf. Nürnbergs ältestes Privattheater ist von der Krise natürlich massiv betroffen und, wie so viele andere Kultureinrichtungen auch, auf finanziellen Support angewiesen. Jetzt läuft aber tatsächlich auch wieder das Live-Programm: Das Gostner betreibt seit Neustem ein Piratennest am Goldfischteich. Knapp 30 Piratinnen und Piraten dürfen jeweils vorbeikommen.

Im lauschigen Innenhof des Goho-Theaters findet noch bis Mitte Juli ein Programm statt, das Musiker*innen, Schriftsteller*innen und Theatermenschen auf die Goldfischteich-Bühne holt. Am 25. Juni beispielsweise laden die beiden Gostner-Ensemble-Schauspielerinnen Rebecca Kirchmann und Christine Mertens sehr passend zu einer Kaperfahrt in die Verfluchte Karibik. Am 26. Juni beschwören die Folkrocker von Springwater mit traditionellen und eigenen Seemannsliedern Geisterschiffe herauf. Und für den 10. Juli bereitet Humorgitarrist El Mago Masin ein spezielles Piratenprogramm vor. Nur drei von vielen Terminen, die wahrscheinlich allesamt lohnenswert sind – allerdings: Um Reservierung wird gebeten ist derzeit die Parole der Stunde, denn der Abstand wird eingehalten, der Platz ist begrenzt. Sprich, einfach Bescheid sagen via: Tel. 0911 - 261510 oder Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst , der Eintritt ist frei, der Hut geht rum, ihr schmeißt was rein.

So eine kleine, feine Veranstaltungsreihe ist zwar schön, für einen Betrieb wie das Gostner aber natürlich nicht die Rettung. Das Gostner weist daher entschieden auf die Unterstützungsmöglichkeiten hin. In vielerlei Hinsicht emfpiehlt sich dieser Tage beispielsweise eine Bestellung einer Spendenkiste des Lieferamts. Der Erlös dieser Bestellungen, Bier, Limo oder Wasser, geht komplett an die Kooperations-Gastro des Lieferamts. Dazu zählt nicht nur das Gostner, sondern beispielsweise auch das Theater Mummpitz, die Bar Biene, der Opa Helmut, das Balazzo Brozzi, und, und, und.
Zur Spendenkiste hier entlang: https://www.lieferamt.de/spendenkiste

Oderaber ihr unterstützt spezifisch euer Lieblingstheater, indem ihr an der Aktion Trink einen, zahl eineinhalb teilnehmt. Die Getränke, die ihr in Zukunft konsumieren wollt, könnt ihr jetzt schon bezahlen und müsst dabei nur 50 Prozent Unterstützeraufschlag addieren. Einfach eine Mail an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst und der Unterstützergutschein kommt zu euch.

Das aktuelle Programm des Gostner und auch alle Nachhol- und Ersatztermine findet ihr hier: https://gostner.de




Twitter Facebook Google

#Gostner Hoftheater, #Gostner LOFT, #Musik, #Open-Air, #Theater

Vielleicht auch interessant...

20200801_BuendnisfK_160
20200601_Staatstheater
20200801_Symphoniker
20201001_Consumenta
20201001_Consumenta_GinTonic
20200801_Tucher
20200801_NMN_Stadtmacherei
20200801_Losteria
20200520_Umweltbank
20200920
curt_Corona_Nachbarhilfe