NEWSTICKER

Baudelaires Künstliche Paradiese

DONNERSTAG, 5. JULI 2018

#Galerie Bernsteinzimmer, #Kultur, #Lesung, #Musik, #Vortrag

Als wichtiger Wegbereiter der literarischen Moderne in Europa hatte der französische Lyriker Charles-Pierre Baudelaire (1821-1867) selbst eher selten ein fröhliches Lied auf seinem Weg durchs Leben auf den Lippen. Dauernd klamm wegen seines Haschisch-, Opium- und Alkoholkonsums, gerichtlich bevormundet, von Syphilis und Selbstmordversuch gezeichnet und mit dem dauernden Hang zu tiefer Depression, sind die 100 Gedichte seines literarischen Meisterwerks „Les Fleurs du Mal“ (Die Blumen des Bösen) auch keine fröhlichen Schmusetexte.

Anlässlich seines 150. Todestages nehmen sich der Schauspieler Thomas Witte (Gostner Hoftheater) und der Klavierspieler Peter Adamietz (u.a. Staatstheater Nürnberg, Organiac, Buddy & the Huddle, Petes Garage, Supersoft) den Werken Baudelaires an. Collagenartig trägt Thomas Witte Texte über Haschisch, böse Blumengedichte und eine Tirade über Belgien vor, während Peter Adamietz die Lesung mit selbst komponierten Stücken und Miniaturen sowie der einen oder anderen bekannten Melodie begleitet.

Termin: Do 05.07., 20 Uhr, Eintritt 8 Euro.

DIE KüNSTLICHEN PARADIESE
Donnerstag, 05.07.2018 // 20:00h

GALERIE BERNSTEINZIMMER
Großweidenmühlstraße 11
90419 Nürnberg
Tel.: 0911 9330200
galerie-bernsteinzimmer.de
bernsteinzimmer.podspot.de




Twitter Facebook Google

#Galerie Bernsteinzimmer, #Kultur, #Lesung, #Musik, #Vortrag

Vielleicht auch interessant...

20220615_texttage_nbg
20210201_Allianz_GR
20210318_machtdigital
20210304_Mam_Mam_Burger
20220601_Science_Slam
20220601_Staatstheater
20220601_Hofpfisterei
20220601_nbg_dig_fest
20220321_Woehrmuehle
20220613_sustainable_conference
20220601_Kaweco
20220401_esw_schorsch
20220201_berg-it
20220608_Lesen_Fürth
20220520_ION
20220613_E-Werk_40Jahre
20220601_klassik_open_air
20220601_NMN_Double_up
20220601_GNM
20220601_diff
20220601_stars_luitpoldhain
20220415_CURT-_25JAHRE