curt vergibt Tickets: Norisringrennen

22. JUNI 2018 - 24. JUNI 2018, NORISRING

#Freizeit, #Norisring, #Sport, #Steintribüne, #Verlosung

Augen auf, Ohren zu und die Nase in den Wind gestellt! Wenn der Rennzirkus der DTM Ende Juni Station an der Noris macht, lässt das Brüllen der Motoren echten Motorsportfreunden wieder das Öl unter den Fingernägeln gefrieren und ein Duft von Bratwurst und Benzin weht über den wahrscheinlich schönsten Stadtkurs der Welt.

Seit 1984 ist der Norisring für Fahrer und Fans das Highlight der Saison. Hier sitzt man so nah am Geschehen, dass man sich am Abend den Gummiabrieb der dicken Walzen aus den Haaren schütteln muss und man den Schweiß der Fahrer riechen kann, wenn sie mit bis zu 250 km/h über die ruppige Strecke hoppeln und es ihnen die Senfflecken aus dem Rennoverall schüttelt. Der Norisring ist richtiger Motorsport für ehrliche, ernsthafte Sportler und keine weichgespülte Formel1 wie bei der monegassischen Kopie. Bratwurst & Bier statt Hummer & Champagner und Fahrer mit Benzin im Blut statt Brillie im Ohr.

Den kürzesten Anfahrtsweg aus dem Fahrerlager hat Lokalmatador Marco Wittmann aus Fürth. Nach einem etwas verhaltenen Auftakt im ersten Rennen in Hockenheim mit Plätzen im Mittelfeld zeigte die Formkurve für den zweifachen Champion am zweiten Rennwochenende am Lausitzring mit einem 2. Platz wieder nach oben. Ebenfalls stark im Rennen sind die beiden ehemaligen Formel1-Piloten Timo Glock und Pascal Wehrlein. Letztgenannter sollte sich bald nach einem neuen Transportmittel umsehen, denn nach dieser Saison verschwinden alle Stuttgarter Sterne am DTM-Himmel. Im nächsten Jahr werden in der DTM nur noch Ringe und Nierchen aus Bayern serviert,  also Audi und BMW.

Neben den Trainingsläufen, Qualifyings und Rennen der DTM drehen auch andere Rennserien ihren Runden um die Steintribünen. Die FIA Formel3 sucht ihren Europameister und die DTM- oder Formel1-Fahrer von morgen. Eher von gestern sind die „200 Meilen“-Rennen, die mit der „FHR-100 Meilen Trophy“ in diesem Jahr wieder im Programm sind. In dieser neuen Rennserie gehen GT- und Rennsportwagen der Baujahre 1966 bis 1988 von Porsche, Mercedes, BMW über Reynard, Lola, Chevron, de Tomaso bis Plymouth und Ford Mustang an den Start. Kräftigen Rückenwind bei der Startaufstellung gibt es vom Red Bull Skydive-Team und ihren fliegenden Kisten. Dazu, dazwischen und mittendrin wird wie immer auch ein attraktives Rahmenprogramm für Jung und Alt mit Showacts, Konzerten, Musik, Miss-Wahl, einer Ausstellung historischer Rennboliden, Interviews und Autogrammstunden rund ums Zeppelinfeld aufgefahren. Echt abgefahren, der Norisring!

DTM NORISRINGRENNEN
Vom 22. bis 24. Juni rund um die Steintribünen / Zeppelinfeld, Nbg. Tages- und Wochenendtickets gibt es in unterschiedlichen Kategorien im Vorverkauf und an der Tageskasse ab 20 Euro am Freitag bzw. ab 55 Euro an den Renntagen (Erm. ab 10,- bzw. 27,50 Euro).
www.norisring.de


ACHTUNG: curt vergibt 2x2 Premiumtickets!
Einfach eine E-Mail mit dem Betreff “DTM Norisring" an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst senden und Daumen drücken.
Teilnahmeschluss: 20. Juni 2018

NORISRING SPEEDWEEKEND
Freitag, 22.06.2018 // 12:00-21:00h

NORISRING




Twitter Facebook Google

#Freizeit, #Norisring, #Sport, #Steintribüne, #Verlosung

Vielleicht auch interessant...

20191201_Staatstheater_50Abos
20191201_Umweltbank
20191201_Blaue_Nacht_2020
20191118_ARENA_Premium_Paket