Lokales Bandgeschehen

DIENSTAG, 1. MAI 2018

#Club Stereo, #Konzert, #Luise, #Musik, #MUZ Club

So, jetzt haben wir den Salat. Letztes Monat noch über den schwächelnden Frühling schwadroniert und nun ist es gleich Sommer geworden – und das Mitte April. So, wie ich aber Petrus kenne, werden wir im Mai wieder frieren, was die Liveclubs der Stadt freut. Alle lokalen Leckerbissen jetzt hier für euch.

Die Blaue Nacht steht am Samstag, 5. Mai an und im Club Stereo gastiert der HOT KLUB, die New Orleans Funk Sensation rund um Gitarrist Dirk Hess. Tanzschuhe bitte nicht vergessen!

Am 11.05. werden WILLOW CHILD ihr Debütalbum im MUZclub vorstellen. Es erwartet Euch psychedelisch angehauchter Bluesrock und als Support ist Lizardmen aus Niedersachsen mit bei.

Gib mir das Mic heißt es in der Luise Cultfactory. Nbg Release lädt alle Battle & Freestyle Rapper aus Nürnberg & Umgebung ein: zeigt Eure Skills und boxt Euch lyrisch bis ins Finale durch. Die Vorrunde und das Halbfinale für den Contest finden am Samstag, 11. Mai statt, der finale Battle dann am 19.05. Die Teilnahme ist ab 14 Jahren.

Ebenfalls im Club Stereo stellen THE AIR WE BREATHE ihr Debütalbum am Freitag, 18. Mai vor. Ich hab’s schon gehört und rate deshalb zum Besuch. Den Support übernehmen die nicht minder spektakulären BOAT SHED PIONEERS.

Beißende Shouts, kraftvolle Clean-Vocals, treibende Riffs, eingängige Hooklines und wuchtige Drums: Mit neuer Besetzung, neuem Vocal-Stil und neuer EP im Gepäck kehrt TORYSE am Freitag, 18. Mai, in die Luise zurück. Mit dabei: SOFAR, CARNAGE CALLIGRAPHY und ATERRA.

Das MUZ Bandkarussell dreht sich am Donnerstag, 24. Mai. Die Lenz-Ausgabe bestreiten DAZY NERDS, FILISTINE, THE SOUTHERN FUNK CONSPIRACY und RADIO HAZE. Der Sound reicht hier von Indie über Songwriter bis zu Blues.

Die wunderbaren THE GREEN APPLE SEA haben ein neues Album am Start und werden es euch am 25. Mai im MUZ Club vorstellen. Von der deutschen Musikpresse vollkommen zu Recht seit Jahren gefeiert, sollte man sich diesen, von der Herkunft lokalen, von Sound allerdings internationalen Leckerbissen nicht entgehen lassen. Ein Interview dazu gibt es hier auf der Website.

ZACH MATHIEU, die Band um Gitarrist Julius Bohne, der jahrelang Mitglied des MUZ-Abendteams war, haut Euch ihren Post-Hardcore/Punk am Mittwoch, 30. Mai – selbstredend im MUZclub – um die Ohren.

Und nicht vergessen... Konzertgänger leben länger!
 




Twitter Facebook Google

#Club Stereo, #Konzert, #Luise, #Musik, #MUZ Club

Vielleicht auch interessant...

 20180531_Staatstheater