VGN Ferienticket!

1. AUGUST 2015 - 14. SEPTEMBER 2015

#Studium

Sechs Wochen lang mobil In Nürnberg, um Nürnberg und um Nürnberg herum, nach Unter- oder Oberfranken, in die Oberpfalz oder nach Schwaben zum Taschengeldpreis. Mit dem Ferienticket der VGN geht das.

In den Sommerferien können sich Schüler, Azubis und Studenten auf dem VGN-Gebiet  für schmales Geld das FerienTicket vom Verkehrverbund Großraum Nürnberg (VGN) besorgen. Vom 1. August bis 14. September 2015 kann man damit verbundweit alle Verkehrsmittel im Gebiet des drittgrößten Verkehrsverbundes Deutschlands nutzen oder anders ausgedrückt in ca. 20% von Bayern. Das Ticket gilt montags bis freitags ab 9 Uhr und am Wochenende rund um die Uhr.

Erhältlich ist das Ticket für 30,50 Euro ab Montag, 20. Juli in allen VGN-Verkaufsstellen, an den Fahrkartenautomaten der DB und der VAG Nürnberg sowie in den Regionalbussen beim Fahrer oder ganz bequem im neuen VGN-Onlineshop. Im Onlineshop bekommt man zum Start im Juli sogar noch zehn Prozent Rabatt auf FerienTickets, die als Print- oder HandyTicket online gekauft werden. Für Erlangen ist eine lokale Variante für 15 Euro zu haben.

Ab 15 Jahren benötigen man zum FerienTicket einen gültigen Verbundpass. Wer noch keinen besitzt, kann ihn mit einem Passbild sowie einer Bescheinigung der Ausbildungsstätte in einem der Kundenbüros kostenlos beantragen. Studierende der FAU Erlangen-Nürnberg, die das Ticket online kaufen, benötigen keinen Verbundpass, da beim Online-Kauf durch die Angabe der Immatrikulationsnummer das Ticket individualisiert wird.

Für einzelne Ausflüge bietet der VGN als quasi kleine Schwester des 6-Wochen-Tickets die Ferien-Tageskarte an. Dazu kauft man sich ein TagesTicket Solo der Preisstufe 2 für 4,80 Euro und kann dann damit unter den selben Voraussetzungen wie für das große Ticket alle Verkehrmittel im gesamten VGN-Gebiet nutzen. Von Montag bis Freitag gilt das Ticket ab 9 Uhr einen Tag, am Wochenende gilt das Ticket rund um die Uhr am Samstag und Sonntag dann sogar zwei Tage.

Mehr Infos unter www.vgn.de/ferienticket.

Tipps und Anregungen wohin die Reise im Verbundgebiet gehen könnte, findet man auch unter www.vgn.de/freizeit.




Twitter Facebook Google

#Studium

Vielleicht auch interessant...

202304140_Biennale_Zeichnungen
20210201_Allianz_GR
20210318_machtdigital
20230508_Stefan_Grasse
20230512_NbgDigFest_Image
20230528_Klassik_am_See
20230601_Retterspitz
20230528_Herzo_Festival
20230525_Jazz_am_See
20230518_Kirchentag
20221001_GNM
20220201_berg-it
20230504_Lockedout_Sk