Machhörndl auf dem Treppchen

DONNERSTAG, 26. FEBRUAR 2015

#Café

Der Schweizer Florian Wicki hat mit einer Geisha der Nürnberger Kaffeerösterei Machhörndl beim Schweizer Brewers Cup den 3. Platz geholt.

Die jedoch ging ihm nicht zur Hand, sondern locker von der Hand in den Kaffeefilter, denn die Geisha ist in diesem Fall keine Unterhaltungskünstlerin traditionell japanischer Künste. Genannte Geisha stammt von der La Esmeralda Farm in Panama und ist eine der exklusivsten und besten Kaffeesorten der Welt und der Brewers Cup eine Disziplin rund ums Kaffeezubereiten. Wichtigstes Merkmal dabei: Gebrüht muss er sein, egal ob Filter, French Press, Syphon, AeroPress. Neben Kaffeesorte, -röstung und -mahlung spielen Faktoren wie Filter, Kaffeepulver-Wasser-Verhältnis, Wasser, Wassertemperatur, Art des Eingießens oder zugegossene Menge eine Rolle. Zusammen mit seiner Wahl für die Kaffeesorte der Nürnberger Rösterei hatte Florian Wicki alles soweit optimiert, dass er letztendlich mit der Nürnberger Geisha aufs Treppchen steigen durfte. Wer sich auch von den Jasmin-, Bergamotte- und Zitrusnoten der fruchtigen preisgekrönten Geisha verführen lassen will, sollte einen Abstecher in die Rösterei und “Brew-Bar” nach Gostenhof machen oder ins Machhörndl-Cafe bei Crämer&Co. in der Brunnengasse.

MACHHöRNDL KAFFEE
Obere Kieselbergstr. 13a
90429 Nürnberg

Mehr Infos zur Location »




Twitter Facebook Google

#Café

Vielleicht auch interessant...

20240401_Staatstheater
20240401_Stadttheater_Fürth
20240401_Pfuetze
20240201_VAG_D-Ticket
20230703_lighttone
20240411_NbgPop_360
20240401_Wabe_1
20240201_mfk_PotzBlitz
20240401_Comic_Salon_3
20240401_Theater_Erlangen
20240401_Neues_Museum_RICHTER
20240507_NueDigital
20240401_Idyllerei
2024041_Berg-IT
20240401_ION
20240524_REXIT
20240401_D-bue_600
No upcoming events found