Curt präsentiert: Bibiza

MITTWOCH, 31. JANUAR 2024, Z-BAU

#Bibiza, #Hip-Hop, #Konzert, #Konzertpräsentation, #Rap

Mit "Wiener Schickeria" hat der österreichische Rap-Shooting-Star im Mai dieses Jahres sein lang ersehntes Debütalbum in die Regale gebracht. Mit prächtiger Liveband im Rücken geht BIBIZA nun auf Tour und macht am 31. Januar einen Stopp im Z-Bau.
Bibiza gilt schon jetzt als eine der wichtigsten Stimmen der österreichischen Rap-Szene, auch wenn auf der neuen Platte der Genre-Strudel wilde Kreise dreht und uns nicht nur einmal an Falco denken lässt. 

Im HipHop wird es bereits seit geraumer Zeit wieder poppiger, also kein Wunder, dass auch die Mundart-Künstler:innen mit aufspringen und Rap immer weiter Richtung Gitarre und Synthies treiben, und das macht bei Bibiza besonders Bock. Sein Repertoire erstreckt sich trotz noch junger Karriere weit über Radiopop hinaus und seine Vielseitigkeit auf der Platte lässt eine aufgeladene Show erhoffen. 
Austria-Pop mit ganz viel Rap, noch mehr Leichtigkeit und einem kleinen bisschen Wiener Schmäh. 

---

BIBIZA – Wiener Schickeria Tour
31.01.24 / 19 Uhr / Z-Bau Galerie

Achtung: curt vergibt 3x2 Tickets per Mail mit dem Stichwort “Bibiza” und via Instagram! 




Twitter Facebook Google

#Bibiza, #Hip-Hop, #Konzert, #Konzertpräsentation, #Rap

Vielleicht auch interessant...

MAGAZIN  16.05.2024
KANTINE. Bei SCHUBSEN war die letzten Jahre einiges los. 2014 gründete sich die Schrammelpop-Band und veröffentlichte dann zwei Jahre später ihr erstes Album. Nach einer Zeit voller Konzerte, Festivals und einer internationalen Tour und einem weiteren Album später, gab es 2023 einige Umstrukturierungen in der Band. Mitglieder stiegen aus, neue kamen hinzu. Jetzt sind sie in neuer Formation zurück und bringen ihr neues Album Das Öffnen der Visiere mit. Mehr dazu im Interview auf Seite 98.  >>
MAGAZIN  25.04.2024
E-WERK. "Baum" ist Mines fünftes Soloalbum in nur zehn Jahren, neben Projekten wie "Alle Liebe nachträglich" mit Fatoni von 2017 und dem monumentalen Orchesterprojekt "Mine und Orchester" von 2018. Dieses Album markiert den Beginn eines neuen Kapitels für sie: Die Songstrukturen haben sich verändert, die Tracks sind kürzer, flexibler und freier geworden.  >>
SOFT SPOT / KANTINE. CURB ist eine junge Band aus Wien, die sich irgendwo zwischen Grunge und melodischem Pop-Punk bewegt. Sie singen über Melancholie, Orientierungslosigkeit und den unermüdlichen Drang, trotz allem vorwärts zu kommen. Seit 2018 sind sie fester Bestandteil der österreichischen Musikszene und bringen ihren wiener Punksound jetzt nach Franken.   >>
MAGAZIN  21.06.-23.06.2024
SCHWABACH. Seit 2013 feiert die regionale Latin-Szene ein Wochenende lang bei RITMOS LATINOS die lateinamerikanische Musik. Open-Air und nur zum Teil bestuhlt – denn klar: bei diesen Rhythmen bleibt kein Bein zappelfrei!

Am Freitag bringt das 13-köpfige Salsaorchester TUMBAKIN, geleitet von Alcibiades Durruthy López und Alberto Muguercia Ramos, moderne Interpretationen kubanischer Musik mit. QUINTETO GARUFA, verwurzelt in Lateinamerika und Europa, laden am Samstag zu einer Milonga auf die Tanzfläche ein. Der Ausklang am Sonntag wird heiß: DENIS CUNI QUARTETT beeindruckt mit improvisiertem Jazz aus der Karibik. Wer sich tänzerisch noch nicht sicher fühlt, kein Problem! Kostenlose Schnupperkurse ermöglichen euch den Einstieg in die Welt des Salsa.
---
Ritmos Latinos
21.06. – 23.06.
Hof des Alten Deutschen Gymnasiums Schwabach
www.schwabach.de/ritmoslatinos
   >>
KANTINE/SOFT SPOT. Katharina Kollmann hat eigentlich mit englischsprachiger Musik angefangen. Seit 2017 veröffentlicht sie unter dem Namen NICHTSEATTLE nun auf Deutsch. Die Berlinerin singt von Prekarität, notwendiger Solidarität, Familie und wichtigen Zufluchtsorten. Ihre aktuellste Single "Frau Sein" von ihrem neuen Doppel-Album "HAUS" ist am 12. April 2024 erschienen. Auf dem Album sind 12 neue Lieder, die sie mit ihrer Band und ihrem Chor aufgenommen hat und mit denen sie jetzt durch Deutschland tourt.  >>
20240601_Staatstheater_Wiese
20240601_LiteraTouren
20240601_Staatstheater_Erlangen
03072024_Klangtherapie Festival
20240601_Kaweco
20240201_VAG_D-Ticket
2040301_Biennale
20240601_Retterspitz
20220401_esw_schorsch
20240708_Jakobsmarkt
20240411_NbgPop_360
20230703_lighttone
20240709_Leipzig-Nbg