Macht´s halt besser! curt lädt euch ein zum Mitgestalten

MITTWOCH, 23. FEBRUAR 2022, N/F/E

#Beschwerde, #Beschwert euch halt, #Kritik, #Leserbriefe, #Lob, #Machts halt besser

Jetzt noch mal ganz in aller Ruhe: Wir wissen ja, dass wir eure Lieblingspostille sind, und das schon seit Jahrzehnten, mindestens. Aber selbst das beste Heft kann ja immer noch besser werden, denn auch in unserer Redaktion haben die meisten Mitarbeitenden nur zwei Augen, um Mails zu lesen und das Stadtgeschehen zu beobachten und alle Kalender und alle Macher*innen dieser Region im Auge zu behalten. Und so könnte es doch möglicherweise sein, dass uns manchmal was entgeht und durchrutscht. Dass wir was übersehen oder uns gar ein Fehlerchen unterläuft ... !?

Wenn dem so sei: Hier ist eure Gelegenheit! Bereits in der vergangenen Ausgabe haben wir euch darum gebeten, ihr möget euch doch bitte beschweren. Uns Rückmeldung geben. Uns auf die Fingerchen klopfen. Und die Meinung geigen und den Marsch blasen. Und tatsächlich sind wir mit einigen von euch hernach in Kontakt getreten, was unter anderem dazu geführt hat, dass das Thema Fahrrad jetzt schon (wieder) ganz oben auf unserer Agenda steht. Auch auf euren Wunsch.

Und so soll das weitergehen. Nur mehr bitte, bitte noch mehr. Mehr Lob, mehr Kritik, vor allem mehr Lob, aber gerne auch mehr Kritik, mehr Ausfälligkeiten und Beschimpfungen, mehr verbale Keilerei. Nur mit dem Versuch, uns in politische Diskussionen zu verwickeln, müsst ihr uns nicht unbedingt behelligen, wenn es sich denn vermeiden lässt. Dafür fehlt uns leider doch die Zeit. Ihr wisst es ja: Wir sind gegen Rechts, fürs Impfen und fürs Gendern. Und alles, was man noch wissen muss, klären wir am liebsten bei einem Bier. Aber hier geht es uns um Themen, Typen, tolle Dinge, die in den curt reingehören. Weil: wo sonst?

Also: Beschwerde-Mails einfach daheim ausdrucken, zusammenknüllen und in den Papiermüll stopfen ... oder aber an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst senden. Oder noch niedrigschwelliger: Einfach eine kurze, knackige Nachricht bei Insta, geht auch. Wir lesen wahrscheinlich, peut-être, vielleicht alles – versprochen!

Nur schon mal für die Zukunft, damit ihr an dieser Stelle schon mal besänftigt seid: Am Fahrrad bleiben wir dran, das Thema begleitet uns bis zum Winter. Ebenso ab der nächsten Ausgabe: Grünes aller Art. Urban Gardening, der einmalige und voll liebe CURT WANDERBAUM. Weitere grüne Ideen, bei den wir investigativ oder oberflächlich angreifen sollen? Immer her damit!

Klar, die Freiluftsaison wird es möglich machen: Konzerte, Festivals, Flohmärkte, Biergarten-Action aller Art. Die wirklich guten Events werden von uns präsentiert, denn curt ist dort, wo es schön ist, sagt man ja. Klingt vernünftig, streiten wir daher nicht ab.
Weiterhin NICHT im Heft: Schwurbelkacke, Verschwörungsmist, rechter Dreck. Und: Beschissene Bands, doofe Menschen, schlechte Vibes.

Haut rein!
Eure curt-Gäng, Euer Beschwerdebeauftragter Andi,
voll empathisch




Twitter Facebook Google

#Beschwerde, #Beschwert euch halt, #Kritik, #Leserbriefe, #Lob, #Machts halt besser

Vielleicht auch interessant...

NüRNBERG.

Liebe curt-Leserinnen und curt-Leser,

liebe Fans,

ein weiser Mann sagt einmal: Für eure scheiß Stimmung, da seid ihr doch dafür verantwortlich. Aber wie ist die Stimmung überhaupt. Da draußen. In den Lesestuben und Büros, auf den WG-Klos und in den Partykellern?

curt ist da, immer noch, für immer. curt liegt bei euch rum, zerlesen und angegrabbelt von euren Fettfingerchen. Ihr habt euch das alles reingefahren, die Veranstaltungshinweise und die Kolumnen, das Gschmarri vom Fuchs und vom Egersdörfer, die Selbstbeweihräucherung der Redaktion.

 >>
20210201_Allianz_GR
20230201_Pfütze
20230201_Staatstheater_Nbg
20210304_Mam_Mam_Burger
20210318_machtdigital
20230201_Retterspitz
20221001_GNM
20220812_CodeCampN
20221220_SuP
20221221_KuF_Cover
20220201_berg-it
20221101_curt_Terminkalender