Lokales Bandgeschehen im Oktober

DIENSTAG, 1. OKTOBER 2019

#Konzert, #Lokale Mukker, #Musik, #Tommy Wurm, #Tommy Yamaha

So, der Oktober ist da und der hat es in sich. Ein buntes Potpourri an lokalen Leckerbissen in Form von Konzerten und Veröffentlichungen erwartet die (Lokal)Patriot*innen. In diesem Sinne ... Support your locals!

Am 11. und 12. Oktober findet zum mittlerweile 9. Mal das NBG.POP Festival statt. In über 20 Spielstädten geben sowohl internationale Headliner als auch eine ganze Menge Lokalbands ihr Bestes. Alle hier aufzuführen würde den Rahmen sprengen, deshalb einfach zurückblättern und falls noch nicht geschehen, den Artikel auf Seite 24 lesen und dann auf die Website nuernberg-pop.com schauen und sich die süßesten fränkischen Musikkirschen picken.

NBG ROAAR! – Female Edition heißt es am 19. Oktober im MUZ Club. Die Bühne teilen sich Alveole, Kafkaesque, Xiphea und Ruvyred. Allesamt mit weiblicher Beteiligung und alle aus unserer schönen Region. Da werden die Haare fliegen.

Auch im Z-Bau in der Nürnberger Südstadt geht lokal was. Wolf Mountains spielen am 22. Oktober. Der Support kommt aus der Nachbarschaft: Average Pizza aus dem Nürnberger Süden spielen Ihren dreckigen Schrammel-Indie-Antifolk mit Chessy Crust. Lecker!

Am 26. Oktober veröffentlichen Your Careless Spark ihr neues Album „Rectangular Soul“ und der Release wird am gleichen Abend im Z-Bau Saal gefeiert. Mit Gästen und Pipapo und Vorprogramm von Maya Nadir und Band. In den Saal passen ja schon ein paar Leute rein aber ich finde eine gute Portion Größenwahn gehört zum Showbusiness und deshalb möchte ich herzlich um breite Unterstützung für die 4 Halunken bitten.

Halloween ist ja seit ein paar Jahren auch bei uns ganz gut in Mode gekommen. Ob es im MUZ Club Süßes für euch gibt, kann ich noch nicht bestätigen, aber Saures auf die Ohren bekommt ihr am 31. Oktober von Superskank. Ska, Rock und Punk lautet die Parole und Skatapult aus Österreich supporten das Ganze. Trick or treat!




Twitter Facebook Google

#Konzert, #Lokale Mukker, #Musik, #Tommy Wurm, #Tommy Yamaha

Vielleicht auch interessant...

Z-BAU. Pop! Rot Weiss steht nicht für Popcorn mit Ketchup und Majo und beim Festival! Rot Weiss rollen auch keine Foodtrucks in den Z-Bau Biergarten. Es ist viel besser, viel populärer und viel gesünder: Unseren lokalen Newcomer:innen werden von der Musikförderinitiative Mittelfranken nicht nur eine, sondern gleich drei Bühnen auf dem gesamten Z-Bau Areal geboten! Auftrittsmöglichkeiten sind rar und deshalb so wertvoll. Für euch ist der Spaß aber umsonst!  >>
20230801_Staatstheater
20210201_Allianz_GR
20210318_machtdigital
20230801_Kaweco
20230801_Retterspitz
20230703_lighttone
20230801_Lammsbraeu_Erntedank
20230925_Stijl
20230909_Zett9_Stage_Female
20230911_Consumenta
20230801_MfK_New_Realities
20231004_Gruene_Hirsch
20230801_Berg-IT
2023081_Kunstpalais
20230922_Lange_Nacht_Wissenschaften