NEWSTICKER

stadt(ver)Führungen!

MITTWOCH, 25. JULI 2018

#Fürth, #Kultur, #Nürnberg, #Stadt(ver)führungen, #Stadtführung, #Vortrag, #Vorverkauf

Vom 21. bis 23. September wird wieder fleißig und mit dem Mut zum Weitblick beim dreitägigen Führungsmarathon durch Nürnberg und Fürth geführt und erklärt. „Visionen“ lautet das Motto, dem sich die Stadt(ver)-führungen in diesem Jahr mit Blick auf eine mögliche Bewerbung zur (Kulturhaupt-)Stadt 2025 stellen.

Gar nicht so visionär ist der Ausblick auf die rund 800 Routen, die bereits jetzt schon feststehen. Nachzulesen im Programmheft, das als PDF auf der Website zum Download bereit steht und ab 23. Juli in gedruckter Form in vielen Kultureinrichtungen sowie in den Vorverkaufsstellen ausliegt. Ganz real sind auch die günstigen 8 Euro im bereits begonnen Vorverkauf für eines der bekannten Eintritt-Türmchen, mit dem man an allen Führungen teilnehmen kann.

Wer clever ist, holt sich schon jetzt seine Vision vom September in der Nürnberger KulturInformation (Königstr. 93) und bei der Tourist-Information Fürth (Bahnhofsplatz 2).

www.stadtverfuehrungen.nuernberg.de




Twitter Facebook Google

#Fürth, #Kultur, #Nürnberg, #Stadt(ver)führungen, #Stadtführung, #Vortrag, #Vorverkauf

Vielleicht auch interessant...

NüRNBERG / FüRTH. „Schlüsselmomente“, so lautet das Motto des Jahres und davon gibt es in diesem Zusammenhang natürlich etliche, immer dann nämlich, wenn jemand aufschließt, da, wo ihr sonst nicht hingekommen wärt, wenn nicht die Stadt(ver)führungen wären. Das Wochenende des Wissens und der Erkenntnis bietet euch wieder das umfangreichste Programm aus rund 1.100 Führungen in Nürnberg und Fürth. Und vielleicht auch Schlüsselmomente, im sozusagen übertragenen Sinne, die euer Leben verändern!
   >>
NÜ/FÜ/ER. Es begann in Fürth. Im April, als das ganze Lockdown-Ding noch neu und frisch für uns war, hörte man auf einmal, in der Kleeblattstadt geschehe Unglaubliches: Konzerte. Vor Publikum. Die Initiative Kultur vor dem Fenster, ins Leben gerufen von Katja Lachmann und Marc Vogel, brachte und bringt seither Menschen in Fenstern und auf Balkonen mit ihren Lieblingskünstler*innen zusammen. Es dauerte nicht lange, bis sich auch Nürnberg dem Kultur-Fensterln anschloss.   >>
20240201_Mummpitz_160
20240201_Staatstheater
20240201_Retterspitz
20240201_VAG_D-Ticket
20240201_NMN_Weaver
20240201_Kaweco
20240201_Referat_Umwelt_Konferenz
20240201_KuF_11xFAIR
20240201_Theater_Erlangen
20240201_AFAG_akustika
20230703_lighttone