curt präsentiert: Belly Cloud X-Mas

SONNTAG, 24. DEZEMBER 2017, Z-BAU

#CURT präsentiert, #House, #Musik, #Party, #Techno, #Z-Bau

Babis und Leo, die beiden Weisen aus dem Partyland, zaubern auch dieses Jahr an Heiligabend ein paar wohlklingende Wölkchen und Sterne in den Weihnachtshimmel. Als musikalischer Weihnachtsstern sorgt Shinedoe für internationalen Glanz in der Hütte.

Seit Anfang der 90er steht die DJane aus Amsterdam mit eigenem Label, Techno- und House-Produktionen für Qualität und Energie auf den Dancefloors. Der neue Stern am Technohimmel, den die spürnäsigen Booker entdeckt haben, ist Denise Rabe. Nicht unwahrscheinlich, dass man ihren metallischen Techno demnächst auch auf den ganz großen, relevanten Events der Szene hören wird.

Unterstützung an den Decks bekommen die beiden Damen von Pat Pat, Lasarew live!, Nadine und Babis Cloud. Auf der dritten Area groovt sich die Distant Ground Crew ( Borte, Semi Curado, Karlitos, Patrick Jahn ) bis in den Morgen.

Für kindliche Freude sorgt die Aktion "1001mal Schuhkarton": Jeder Gast, der einen Schuhkarton mit einem Geschenk für Kinder oder Jugendliche mitbringt, nimmt an der Verlosung verschiedener Objekte aus der Weihnachtsdeko teil. Außerdem dürfen die Gäste am Abend noch weitere Schuhkartons mit Spenden von Firmen aus der Region verpacken, die an die Caritas, die Tafel und die Rummelsberger Diakonie übergeben werden.

Shinedoe
Denise Rabe

bellycloud.de

Achtung: curt vergibt 3x 2 Tickets. Einfach eine E-Mail mit dem Betreff “Belly Cloud” an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst senden und Daumen drücken. Teilnahmeschluß ist der 20.12.2017.
 

 


BELLY CLOUD X-MAS
Sonntag, 24.12.2017 // 22:00-05:00h

Z-BAU
Frankenstraße 200
90461 Nürnberg
Tel.: 0911 46206100
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst
www.z-bau.com
Facebook




Twitter Facebook Google

#CURT präsentiert, #House, #Musik, #Party, #Techno, #Z-Bau

Vielleicht auch interessant...

“curt tut gut gut” - ein Slogan, wie er in keinem grammatikalisch korrekten Buche stehen sollte, wenngleich er hundertprozentig korrekt ist. Denn wir kooperieren mit den coolsten und wertvollsten Locations der Stadt. Eben dort, wo es gut ist und immer irgendwo ein curt rumliegt. Als Heft, aber auch in Form hemmungslos abfeiernder curt-Mitarbeiter:innen. Unser Eventkalender blüht seit ein paar Wochen wieder in seiner vollen Pracht und zeigt euch verlässlich, wo es lang geht! Und wir schmeissen dank dieser fruchtbaren Zusammenarbeit auf @curt_magazin_nfe mit Gästelistenplätzen nur so um uns! Doch unter den Bühnenbrettern mancher Kulturorte schlummert auch abseits der Veranstaltungen noch viel mehr Wissenswertes, was wir nun für euch bedingungslos ans Tageslicht zerren werden. Aus Gründen der Anerkennung für die dort stattfindende, kulturelle Arbeit. Und aus Liebe. Hier sind unsere aktuellen VENUES OF LOVE – samt behutsam recherchierter curt-Tipps. Für euch, für uns, für alle. CURT YOUR LOCALS!  >>
20210304_Mam_Mam_Burger
20210318_machtdigital
20210201_Allianz_GR
20221201_Waldorf
20221216_Stadtmuseum_Erlangen_Regine_von_Chossy
20221201_MfK_Avatar
20221201_BA_Beef_Club
20230201_Retterspitz
20220201_berg-it
20221220_SuP
20221201_Kulmbacher_Moenchshof
20221221_KuF_Cover
20221001_GNM
20221201_WLH
20220601_Hofpfisterei
20220812_CodeCampN
20221122_KUF_Literaturpreis
20221101_curt_Terminkalender