Kabarett, Comedy & Co im Juni

MONTAG, 1. JUNI 2015

#Comedy, #Comödie Fürth, #El Mago Masin, #Gostner Hoftheater, #Kabarett, #Katana, #Philipp Moll

Was sich so an Hochgeistigem, Scharfsinnigem und Künstlerischem tut, das erfahrt ihr genau hier, denn Tommy, unser Schreiberling von curt für Kabarett und Comedy, ist ein kritisches Trüffelschwein.

EL MAGO MASIN: ROLLE RÜCKWÄRTS
5.+6. JUNI // GOSTNER HOFTHEATER
Der Zottelige der beiden Nürnberger Männer des gesungenen Witzes rollt zweimal rückwärts in die Heimatstadt nach Gostenhof und serviert uns sein aktuelles Programm vom Ende bis zum Anfang. Im Juli läßt es der Trobadour übrigens etwas ruhiger angehen. Dann reitet er eine Woche mit echten Esel durch die Berge Südsteiermarks. Wem da jetzt spontan eher eine Schütteldose und Supermarkteingang einfällt: Zum Beweis gibt es danach Buch und Lichtbilder von der Selbstfindungstour.

PHILLIP MOLL: MOLLS BUNTER TRICHTER
MITTWOCH , 10. JUNI // KUNST- UND KURHAUS KATANA
Buchstabenjongleur und Waschbrettanimatöse Moll trichtert diesen Monat versprochenermaßen ohne Behuf von Gesang Buntes in seine Gäste. Geladen ist diesmal der bunte Hund und umtriebige Gostenhofener Gadgist, Gastronom, Schreiber, BodyDouble und Widerborst Ahmet Iscitürk. Der erklärt uns seine Sicht der Welt und was hier so falsch läuft. Wer das noch nicht weiß, sollte unbedingt hingehen. Alle anderen auch.

REBELLCOMEDY
DONNERSTAG, 11. JUNI // LUX KIRCHE NÜRNBERG
Ein festes Ensemble von befreundeten Künstlern ist da quer durch die Republik unterwegs um selbige mit frischer und ehrlicher Stand-up Comedy zu erobern. So steht‘s im Pressetext und so soll‘s dann auch sein. Die meisten der daran beteiligten Künstler sind mir jetzt kein Begriff, aber das soll mal gar nichts heissen, und die Tatsache, dass der erste Teil der Tour komplett ausverkauft war, ist ja auch mal ne Ansage für ein ehemaliges Uniprojekt. Ich für meinen Teil werde da mal aufschlagen und Euch rate ich auch dazu, denn schon alleine die Lux Kirche ist den Besuch auf jeden Fall wert.

LUISE KINSEHER: RUHE BEWAHREN
12.+13. JUNI // COMÖDIE FÜRTH
Mundart-Comedy nennt sich sowas oder genügt die alleinige Nennung aller bayerischen Minister im Programm, um es Mundart-Kabarett zu nennen, oder ist es nicht eigentlich vollkommen egal, wenn‘s lustig, unterhaltsam und kritisch ist? Dann mal der Reihe nach – lustig ist‘s, wenn man es lustig findet und bei den auf YouTube gefundenen Darbietungen der Luise habe bei den Meisten gelacht. Unterhaltsam ist es wahrscheinlich auch, denn das Publikum hat eigentlich die ganze Zeit gelacht. Und kritisch? Nun gut, das ist ja mit dem bayerischen öffentlich-rechtlichen Kabarett so ein Sache. Aber dafür kommt im aktuellen Programm doch die ein oder andere Spitze gegen das politische Establishment vor. Somit sei Euch der Besuch der Comödie in der weitestgehend Kabarett-freien Zeit empfohlen.

GÖTZ ALSMANN: BROADWAY
SONNTAG, 14. JUNI // COMÖDIE FÜRTH
Herr Alsmann sollte durch seine Moderatoren-Tätigkeit bei „Zimmer frei“ der Mehrheit ein Begriff sein. Die Anzahl und besonders der Stellenwert der ihm verliehenen Awards sucht seines Gleichen. Da wären der Grimme Preis, der Echo Jazz, selbigen gleich zwei mal. Neun der begehrten German Jazz Awards nennt er sein eigen und wie es sich für einen Jazz Musiker von Welt gehört, war er sowohl Brillenträger des Jahres 2000 und Krawattenmann des Jahres 2004. Mit seinem letzten Album „In Paris“ konnte er den Platinstatus erlangen und jetzt hat er sich unter dem Namen „Am Broadway“ die unsterblichen Klassikern von u.a. Cole Porter und George Gershwin zur Brust genommen, jahrzehnte alte deutsche Textfassungen ausgegraben und dem Ganzen den typischen Alsmann-Sound verliehen. Für alle, die einen gediegenen Abend noch zu schätzen wissen.

INGO APPELT: BESSER....IST BESSER!
FREITAG, 19. JUNI // COMÖDIE FÜRTH
Kennen werden ihn die meisten, gut finden werden ihn bestimmt einige. Seit Jahren befindet sich Herr Appelt in einer, nennen wir es mal, Zwischenphase. Raus aus der RTL Comedy und rein ins seriöse Kabarett-Fach, ohne dabei die Fans der ersten Stunde zu verstören. Diesen Spagat muss man erstmal hinbekommen, wobei ich damit nicht sagen möchte, Appelts Transformation sei schon zur Gänze geglückt. Dennoch weiß er neuerdings als Moderator der BR Sendung Kabarett aus Franken durchaus zu überzeugen und sollte somit mittlerweile auch eine ausreichend große Anhängerschaft in Fürth haben, um die Comödie aus allen Nähten platzen zu lassen.




Twitter Facebook Google

#Comedy, #Comödie Fürth, #El Mago Masin, #Gostner Hoftheater, #Kabarett, #Katana, #Philipp Moll

Vielleicht auch interessant...

20200801_Felsengaenge
20200801_Losteria
20200520_Umweltbank
20200801_Symphoniker
20200801_Tucher
20200801_Wendelstein
20200801_SNFF