Noch mal: die Bäume der Blauen Nacht

2. DEZEMBER 2014 - 12. DEZEMBER 2014

#Blaue Nacht

Mit der Ausstellung Waldplastik! startet der Kartenvorverkauf zur Blauen Nacht 2015, die diesmal unter dem Motto „Freiheit“ steht.

Ein Höhepunkt der letzten Blauen Nacht war die Installation Waldplastik! auf dem Nürnberger Hauptmarkt. 24 angehende Landschaftsarchitekten der TU München haben in fünf Tagen einen Wald aus 80 künstlichen Bäumen entstehen lassen. Verwendet wurden typische Marktelemente wie Marktschirme als Baumstämme und Markttüten als Blattwerk. Der Kontrast zwischen natürlichem Wald und der künstlichen Ästhetik sollte ein Spannungsfeld erzeugen. Das hat geklappt, schneller als erwartet. Die Ver(sch)wendung von Plastik(tüten) erzeugte heftigste Diskussionen rund um die Installation.

Wer es versäumt hat, diesen Wald zu erleben, der hat nun Gelegenheit dazu. Die Studenten haben das Projekt dokumentiert und zeigen - neben Fotos und Skizzen der Arbeiten - auch zwei der „Bäume“. Karten für die nächste Blaue Nacht am 2. Mai könnt Ihr ab 2. Dezember über www.blauenacht.nuernberg.de beziehen.

AUSSTELLUNG WALDPLASTIK!
www.lao.ar.tum.de
Dienstag, 02.12. bis Freitag, 12.12.
Mo-Do 8-16:30 Uhr, Fr 8-15:30 Uhr
Krafft‘sches Haus, Theresienstr. 7, Nbg.

 




Twitter Facebook Google

#Blaue Nacht

Vielleicht auch interessant...