Poesie-Werkstatt "Poedu": Darf ich Ihnen das Du andichten?

SONNTAG, 28. AUGUST 2022, ERLANGEN

#Familie, #Fest, #Freizeit, #Lesung, #Poedu, #Poesie, #Poesiewerkstatt, #Workshop

Im März 2020 erfand die Autorin Kathrin Schadt aufgrund des ersten Lockdowns für ihre siebenjährige Tochter Greta eine Poesiewerkstatt. Zuhause am Küchentisch. In wenigen Tagen hat dieses Online-Projekt dann aber überraschend viele Neugierige gefunden, mittlerweile haben sich über 100 Familien angemeldet sowie über 70 namhafte Institutionen und Dichter:innen aus dem deutschsprachigen Raum (Literaturhäuser in Stuttgart, Köln, Freiburg und Bremen, das Haus für Poesie Berlin, der Friedrich-Bödecker-Kreis e. V., Ulrike Almut Sandig, Jan Wagner, Ulrike Draesner und viele mehr).

Das POEDU ist eine Poesiewerkstatt von Kindern für Kinder und Jugendliche (online und in Präsenz). Die Idee ist, gemeinsam mit den Kindern Werkzeuge zu entwickeln, um sich Gehör zu verschaffen, zu interpretieren und vor allem: jeden und jede in ihrem und seinem Ausdruck zu bestätigen. Das Ziel ist es, Sprache mit persönlicher Stärkung und Spaß zu verbinden und mit den Kindern aktiv zu erfahren, dass Dichtung lebendig ist. Man nutzt unter anderem das POEDUbuch als Material und bearbeitet die aktuelle Monatsaufgabe, die professionelle Dichter:innen stellen. Am Ende einer POEDUwerkstatt gibt es, wenn möglich, eine Präsentation der Ergebnisse zum Beispiel vor Eltern, Freund: innen, Mitschüler:innen und Publikum, um die Kinder abschließend an dem Erlebnis teilhaben zu lassen und Selbstverfasstes zu Gehör zu bringen.

Das POEDU kommt nun aufs 42. Erlanger Poetenfest. Kinder können sich dafür anmelden oder aber spontan vorbeikommen. Die Werkstatt öffnet von 11 bis 12:30 Uhr. Danach ist Pause und ab 13:15 Uhr wird die daran anschließende Lesung von den Kindern zusammen mit Sabine Burkhardt vorbereitet. Die Lesung findet dann um 14 Uhr statt und dauert etwa eine halbe Stunde bis 45 Minuten.

---

POEDU AUF DEM POETENFEST ERLANGEN
mit Sabine Burkhardt (Leitung) und Überraschungsgast
28. August, 11-12:30 Uhr / www.poetenfest-erlangen.de
Hier kann dem Projekt gefolgt werden: www.facebook.com/kinderpoesie
 




Twitter Facebook Google

#Familie, #Fest, #Freizeit, #Lesung, #Poedu, #Poesie, #Poesiewerkstatt, #Workshop

Vielleicht auch interessant...

MAGAZIN  25.08.-10.09.2022
UMLAND. Ein Kinoabend unter freiem Himmel, am See, im Freibad, mitten auf dem Dorfplatz. Mit allem, was dazu gehört … So sind laue Sommernächte doch besonders schön. Bei der N-ERGIE Kinotour, der Open-Air-Kinotournee des Energieversorgers, kommen Rahmenprogramm, Leinwand und alles drum herum von der N-ERGIE. Dabei verfolgt diese ein Konzept, das sie von den anderen Open-Air-Kinoangeboten deutlich abhebt: Dieses Kino kommt aufs Land und tingelt von Ort zu Ort – jedes Jahr in andere Gemeinden.  >>
THEODOR-HEUSS-BRüCKE. ... BRÜ ZUM DRITTEN? Nein. Ein drittes Jahr in Folge ohne unser geliebtes Brückenfestival hätten wir schlichtweg einfach nicht verkraftet. Aber wir haben gute, wenn nicht sogar die allerbesten Neuigkeiten: Am 12. und 13. August kehrt einer der wichtigsten Grundpfeiler der Nürnberger Open-Air-Kultur wieder zurück unter die Theodor-Heuss-Brücke. Uns geht das Herz auf und wir zählen die Nächte, bis Bird Berlins Ruf erneut durch den gesamten Wiesengrund zu hören sein wird: BRÜ, BRÜ, verdammt nochmal, endlich wieder BRÜ!  >>
KATHARINENRUINE. Wir nennen es nicht Party, wir nennen es nicht Lesung. Wir nennen es: PARTUNG! Jahaaa, so schmissig kann CURT! Wir öffnen unsere Archive und liefern euch Skurilles aus 2,5 Dekaden CURT Magazin-Quatsch! Performed und gelesen im Rahmen der Nürnberger Texttage von curt-Heinis (m/w). Musikalisch untermalt und gepimpt von DJ Haui (Club Stereo) und Jan Bratenstein (The Black Elephant Band). Dazwischen ganz viel Schabernack und noch viel mehr köstliche Kaltgetränke. Eine seltene Gelegenheit, bis zur maximalen Niveau-Grenze aufgeblasen. Eine ganz klassische Partung eben!   >>
BILDUNGSZENTRUM / KATHARINENRUINE. Jahr für Jahr begleitet der curt das noch junge Literaturfestival Texttage, das weniger das Lesen als vielmehr das Schreiben, den Prozess, die Arbeit in den Mittelpunkt des Interesses stellt und zudem ganz viel regionale Szene auf die Bühne holt. Und Jahr für Jahr findet dieses besondere Event ein bisschen mehr zu sich selbst und etabliert sich zu einer festen Größe im Kulturkalender dieser Stadt. Dass curt und curt-Leute da auch mitmischen dürfen, ist uns eine große Freude und Ehre!  >>
20220801_Staatstheater
20210318_machtdigital
20210304_Mam_Mam_Burger
20210201_Allianz_GR
20221001_Wine_Taste
20220801_Stadttheater Fürth
20220826_Consumenta
20220812_CodeCampN
20221001_NbgPop
20220801_Reservix
20220825_nuejazz
20220201_berg-it
20220601_Hofpfisterei
20220916_Gitarrennacht
20221006_Tastenclub
20220914_SuP
20221001_NMN_Double_up