SCHWABACH / ANSBACH / LAUF. Im Leseherbst schließen sich die Kleinstädte der Region traditionellerweise zum Literatur-Hotspot zusammen: Lesart heißt das Festival in Schwabach, Lauf und Ansbach – und in allen drei Orten werden vom 
4. bis 12. November Bestseller, Newcomerinnen, preisgekrönte Autor:innen, gewichtige Persönlichkeiten und echte Geheimtipps zu entdecken sein. Das Programm steckt voller literarischer Entdeckungen – an jedem einzelnen Abend. Wir schauen ausschnittsweise drauf.   >>
20240201_Retterspitz
20240201_Mummpitz_160
20240201_VAG_D-Ticket
20240201_Staatstheater
20230703_lighttone
20240201_AFAG_akustika
20240201_KuF_11xFAIR
20240201_NMN_Weaver
20240201_Referat_Umwelt_Konferenz
20240201_Kaweco
20240201_Theater_Erlangen