Wenn in China ein Sack Reis umfällt …

SAMSTAG, 11. APRIL 2015

#Ausbildung

… dann gehört auch das zum Handel, denn in unserer globalisierten, vernetzten Welt kommunizieren wir permanent über Ländergrenzen hinweg. Aber nicht jeder von uns wächst – trotz des Trends „Patchwork-Familie“ und den vielen mulitikulti Lebensmodellen – mehrsprachig auf.
 

Genau hier hilft die Nürnberger Fremdsprachenschule, denn sie bildet in ein bis drei Schuljahren zu staatlich anerkannten Fremdsprachenkorrespondenten/innen aus. Die Hauptsprachen sind Englisch und Französisch und können mit einer oder zwei Nebensprachen kombiniert werden, auch mit Spanisch, Italienisch und, dem internationalen Handel geschuldet, mit Chinesisch. Zwei- oder Drei-Sprachen-Ausbildungen sind möglich und unterrichtet wird immer von „Native Speakers“, die fundiertes Fachwissen, sowie kommunikative und soziale Fachkompetenz vermitteln.

Am Infotag (Dienstag, 14. April, 15 bis 18 Uhr) und beim unverbindlichen Probeunterricht kann man sich informieren und die Schule kennenlernen, die sich direkt in der Nähe des Nürnberger Hauptbahnhofs befindet. Wer schnell ist kann sich übrigens 60,- Einschreibegebühr sparen!

 



Mehr Infos zur Location »

INFOTAG
Dienstag, 14.04.2015 // 15:00-18:00h

NüRNBERGER FREMDSPRACHENSCHULE
Marientorgraben 13
90402 Nürnberg
Tel.: 0911 226170
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst
www.nuernberger-fremdsprachenschule.de
Facebook




Twitter Facebook Google

#Ausbildung

Vielleicht auch interessant...

20240601_Staatstheater_Wiese
20240601_LiteraTouren
20240708_Jakobsmarkt
20240601_Retterspitz
20240411_NbgPop_360
20240601_Kaweco
20240709_Leipzig-Nbg
20230703_lighttone
20240601_Staatstheater_Erlangen
03072024_Klangtherapie Festival
2040301_Biennale
20240201_VAG_D-Ticket
20220401_esw_schorsch