ABGESAGT: Großstadtgeflüster

FREITAG, 3. APRIL 2020, E-WERK

#CURT präsentiert, #E-Werk, #Elektro, #Rap, #Verlosung

FÄLLT LEIDER AUS – Zwar leben und arbeiten Jen, Raphael und Chriz freilich in Berlin und man hört das ja auch, aber: Was das Großstadtgeflüster so flüstert von Couch & Rausch und vor allem vom Feierabend, das können Hänger und Partygänger aus der fränkischen Metropolregion problemlos nachfühlen.

Seit auch schon 17 Jahren ballert das Großstadtgeflüster Elektro-Punk- oder Elektro-Rap-Songs unters Volk, insbesondere die 2015er-Single Fickt-Euch-Allee ist als WG-Partyhit hängen geblieben, Feierabend vom neuen Album Tipps & Tricks wird das gleiche Schicksal beschieden sein. Das schaffen die "kleinen, netten Geschwister von Deichkind" nicht bloß mittels scheppernd mitreißender Beats, sondern vor allem mittels wortwitziger Reimketten und netter Textzeilen-Einfälle von um die Ecke: "Die letzte Kneipe hisst verzweifelt ihre weiße Fahne/ Doch auf dem Tresen trag' ich jetzt den letzten Schein zu Grabe/Schluss ist nämlich erst, wenn ich mein Hirn zerkleinert habe." Dagegen ist beim besten Willen kein Ankommen.

curt vergibt Tickets! Einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Großstadtgeflüster" an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst senden und Daumen drücken. Teilnahmeschluß ist der 31.03.2020.

Ticket-VVK online! Wer nicht auf sein Glück vertrauen und auf Nummer sicher gehen will, besorgt sich vorher Tickets im Shop >
 

 

GROSSSTADTGEFLüSTER
Freitag, 03.04.2020 // 20:00h

E-WERK
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen
Tel.: 09131 8005-0
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst
www.e-werk.de
Facebook




Twitter Facebook Google

#CURT präsentiert, #E-Werk, #Elektro, #Rap, #Verlosung

Vielleicht auch interessant...

MAGAZIN  25.04.2024
E-WERK. "Baum" ist Mines fünftes Soloalbum in nur zehn Jahren, neben Projekten wie "Alle Liebe nachträglich" mit Fatoni von 2017 und dem monumentalen Orchesterprojekt "Mine und Orchester" von 2018. Dieses Album markiert den Beginn eines neuen Kapitels für sie: Die Songstrukturen haben sich verändert, die Tracks sind kürzer, flexibler und freier geworden.  >>
20240601_Staatstheater_Wiese
20240601_LiteraTouren
20240715_supermART
20230703_lighttone
20240411_NbgPop_360
20240601_Kaweco
20240715_Youngagement
2040301_Biennale
03072024_Klangtherapie Festival
20240601_Staatstheater_Erlangen
20240708_Jakobsmarkt
20240709_Leipzig-Nbg
20240601_Retterspitz
20240201_VAG_D-Ticket
20220401_esw_schorsch