Kabarett, Comedy & Co

MITTWOCH, 1. JUNI 2016

#Comedy, #Comödie Fürth, #Kabarett, #KulturKellerei, #Meistersingerhalle, #Tommy Yamaha

Man merkt, dass es die Herren und Damen von den lustigen Bühnen in die Sommerpause zieht. Was sich jetzt noch an Hochgeistigem, Scharfsinnigem und Künstlerischem tut, das erfahrt ihr genau hier, denn Tommy, unser Schreiberling von curt für Kabarett und Comedy, ist ein kritisches Trüffelschwein. Viel Spaß beim Schenkelklopfen!

OLAF SCHUBERT & SEINE FREUNDE: SEXY FOREVER
FREITAG, 03.06. // MEISTERSINGERHALLE
Olaf Schubert ist ein Phänomen. Er verpackt blitzgescheite Satire in ein banales Comedy-Gewand, dass auch noch in Form eines gelben Pullunders daherkommt. Den ganz großen Kariere-Kick hat der Dresdner durch seine regelmässigen Auftritte in der „heute show“ bekommen und das auch vollkommen zu recht. Wenn er allerdings mit seinen Freunden unterwegs ist, ist der Fokus ein eher musikalischer. Zusammen mit Herrn Stephan am Bass und Jochen Barkas an der Gitarre rockt er die Bühne und ob die Kallauer jetzt gesungen oder gesprochen vorgetragen werden, sollte eigentlich egal sein. Auch wegen der anstehenden Sommerpause eines der letzten Highlights des Frühjahrs.

CHRISTIAN SPRINGER: TROTZDEM
FREITAG, 03.06. // COMÖDIE FÜRTH
Christian Springers bekannteste Bühnenfigur ist der Fonsi, seines Zeichens Kassenwart von Schloss Neuschwanstein, der seine ganz eigenen Ansichten in grantiger, aber durchaus liebevoller Art zum Besten gibt. Lange Jahre war er als Autor für „Ottis Schlachthof“ tätig und nach dessen Ausscheiden hat er die Sendung gleich zusammen mit Michael Altinger übernommen. Weniger bekannt ist, dass Springer sich seit Jahren für Syrien engagiert und 2012 den Verein Orienthelfer gegründet hat. Das Gesamtpaket stimmt also und sein Programm „Trotzdem“ ist nigelnagelneu. Genug der Gründe, die Reise in die West-Vorstadt anzutreten.

VOLLE MÖHRE!: IMPROTHEATER
SAMSTAG, 04.06. // KULTURKELLEREI
Improvisation ist im Kabarett meist nur bei den richtig Guten zu finden. Nichts ist schwieriger, als spontan auf tagesaktuelle Geschehnisse zu reagieren oder gar mit dem Publikum zu interagieren, denn sein Publikum kann man sich ja nicht aussuchen. Die Damen und Herren vom Improtheater „Volle Möhre!“ haben da viel Erfahrung und meistern ihre Abende ohne Netz und doppelten Boden. Kabarett mal anders und wenn du willst, nicht nur mit, sondern auch ein gutes Stück von dir.

ENISSA AMANI: ZWISCHEN CHANEL UND CHE GUEVARA
DIENSTAG, 07.06. // COMÖDIE FÜRTH
Um ehrlich zu sei, ist mir die Dame bisher nur durch die überzogen positive wie auch negative Berichterstattung zu ihrer eigenen Show „Studio Amani“ aufgefallen. Ihre Vita ist allerdings mehr als abwechslungsreich. Als Tochter iranischer Dissidenten 1985 von Teheran nach Frankfurt geflohen, danach einem abgebrochenen Jura Studium ein Literatur Studium folgen lassen. Sie war durchaus erfolgreich im Schönheitswettbewerbsbusiness und auch als Saftschubse (neudeutsch Flugbegleiterin) tätig. Seit mehreren Jahre verkauft sie ihre eigene Klamotten-Kollektion auf dem Sender QVC und dann noch eine eigene Show auf Pro7. Das kann sich im zarten Alter von 31 Jahren sehen lassen und deutet auf eine glanzvollen Zukunft hin. Inhaltlich kann ich dem Ganzen nicht gar so viel abgewinnen, aber Geschmäcker sind ja verschieden.

HELMUT SCHLEICH: EHRLICH
SAMSTAG, 11.06. // COMÖDIE FÜRTH
Wer diese Kolumne verfolgt, weiß um meine Sympathien für Herrn Schleich. Sein Pfund ist, abgesehen von seiner Leibesfülle, die Parodie. Großartigst lässt er den Geist von Franz Josef Strauß aufleben, aber auch Ex-Papst Benedikt, Siegmund Gottlieb (Nachrichten Ikone des BR) und sogar Kollege Ottfried Fischer sind vor ihm nicht sicher. Seine Sendung „Schleich Fernsehen“ ist immer sehenswert und erfrischend anders. Zum Beispiel lässt er dort eine bayerische Kabarett-Urform, das Gstanzl aufleben. Eine in Reimform, meist mit dem Schifferklavier vorgetragene Kritik an den Großkopferten. Bayern ist im Kabarett-Bereich momentan derart gut aufgestellt, dass es dem Rest der Republik Angst und Bange werden muss und Franken ist mit am Start.




Twitter Facebook Google

#Comedy, #Comödie Fürth, #Kabarett, #KulturKellerei, #Meistersingerhalle, #Tommy Yamaha

Vielleicht auch interessant...

 20171231_Staatstheater
 20140000_Viva Con Agua_bird
 20171125_WJ_Barcamp
 KuKuQ_NoMeansNo
 20160815_Curt