Jojo ist Lokalheld! eBay zeichnet Musikgeschäft aus

DIENSTAG, 26. OKTOBER 2021, JOJO MUSIC

#Auszeichnung, #eBay, #Interview, #Jojo Music, #Nürnberg bei eBay, #Podcast, #Zwei Flaschen Wein

Erstens: herzlichen Glückwunsch, lieber Joachim aka Jojo Music. Zwotens: Was für eine coole Auszeichnung. Drittens: Haben wir vom curt / vom coolen Podcast Zwei Flaschen Wein daran vielleicht einen gewissen Anteil? Wir wollen uns ja nicht und niemals selber loben, aber …! 

In unserer August-September-Ausgabe haben wir erstmals auf die regionale aber digitale Verkaufsplattform eBay Deine Stadt hingewiesen. Und uns ungefähr den curt-tauglichsten dort vertretenen Händler für ein umfangreiches Interview herausgesucht: Joachim Rulffs, der seit den 80er-Jahren seinen Musikinstrumenteladen in Gostenhof betrreibt, wo ihn Matze (Interview) und Helene (Fotos) direkt besucht haben. Heraus kam ein sensationeller Beitrag für einen sensationellen Laden, ein Interview, in dem Joachim die ganze Geschichte seines seit 1987 liebevoll geführten Ladens erzählt; in Print, in online und in Podcast. Wow! 

Natürlich hätte der Joachim das auch ohne uns hingekriegt. Ebay zeichnet mit dem Lokalhelden-Award genau ein Geschäft aus, die sich besonders um den Erhalt der Innenstadt verdient machen. Schon seit 2003 mischt Joachim zudem bei eBay mit und verbindet dadurch auf elegante Weise stationären Einzelhandel mit den digitalen Möglichkeiten. 

Zu den Gewinner*innen der eBay-Awards.

___
JOJO Music
Kernstr. 24-30, Nürnberg.



 




Twitter Facebook Google

#Auszeichnung, #eBay, #Interview, #Jojo Music, #Nürnberg bei eBay, #Podcast, #Zwei Flaschen Wein

Vielleicht auch interessant...

NüRNBERG. Der Podcast von Matze Green geht bereits in die 22. Ausgabe. Nachdem in Nr. 20 curt-Gesicht Lampe zu Gast war, kehrt Matze mit der Wahl der Interviewpartnerin zum Glück auf den Weg der Seriösität zurück. In “Neben Reinhold Messner auf dem Gipfel der Wahrheit” hat er die Journalistin und DJane Alba Wilczek zu Gast. Alba kennt man als Zündfunk-Autorin, HipHub-Organisatorin und Goodies-Auflegerin. Matze sprach mit ihr über genau das: Projekte und Machen, aber auch über Verschwörungstheorien und Songs für den dramatischen Heimweg. Als Schmiermittel des Gesprächs taugen wie immer Unmengen Vino.

Den Podcast findet ihr wie immer bei Spotify.  
Folgt Zwei Flaschen Wein außerdem bei Instagram.

curt ist Medienpartner von Zwei Flaschen Wein und begleitet Matzes Produktion in Zukunft stetig und verlässlich wie man uns kennt.  >>
von Tommy Wurm

Like Lovers ist eines der spannendsten Musikprojekte der Region. Nach den beiden Debütalben Everything All The Time und Everything All The Time B-Sides ist jetzt das Album Syntax seit einigen Wochen auf dem Markt. Grund genug, ein ausführliches Gespräch mit Jan Kerscher zu führen, dem Mastermind hinter Like Lovers.  >>
THEATER SALZ+PFEFFER. Gemeinwohl. Das Wort taucht in jüngster Zeit immer häufiger mal auf, hört sich auch ganz freundlich an, aber so ganz und gar versteht man noch nicht, was sich dahinter verbirgt. Dabei gibt es mittlerweile sogar ein Zertfikat für Gemeinwohl, vergeben vom Internationalen Verein zur Förderung der Gemeinwohl Ökonomie (GWÖ). Dieser Verein klassifiziert Unternehmen in vier Kategorien (Menschenwürde, Solidarität/Gerechtigkeit, ökologische Nachhaltigkeit und Transparenz/Mitentscheidung) und stößt einen Prozess an, der zu mehr von all dem führen soll. Nürnberg schmückt sich gern mit nachhaltigen Federn, und nicht zu Unrecht. Das stadteigene Spielzeugmuseum ist das erste Museum Deutschlands, das den eigenen Beitrag zum Gemeinwohl bilanzieren lässt. Und das erste in dieser Hinsicht zertifizierte Theaterhaus der Welt haben wir ebenfalls. Darüber sprachen mit mit Figurentheater-Chefin Wally Schmidt.  >>
KULTURWERKSTATT AUF AEG. Seit das Lineup des diesjährigen It Isn’t Happening Festivals öffentlicht ist, sind wir ganz unruhig. Das Team das Livemusik-Clubmusik-bildende Kunst-Experimental-Mashup-Festivals holt Künstler*innen nach Nürnberg, die faszinieren und begeistern und Sachen anders machen. Tolles Ding. Wir haben mit Antares Igel aus der Festivalorga über das diesjährige Konzept, die Kirterien von IIH und das Sitz-Tanz-Feeling gesprochen.   >>
20220801_Stadttheater Fürth
20210318_machtdigital
20220801_Staatstheater
20210201_Allianz_GR
20210304_Mam_Mam_Burger
20220801_WLH
20220928_Wallis_Bird
20220801_refestival
20220201_berg-it
20220914_SuP
20220920:Tafelhalle_refestival
20220916_Gitarrennacht
20220826_Consumenta
20220812_CodeCampN
20220601_Hofpfisterei
20220801_Reservix
20220825_nuejazz