NEWSTICKER

Die Odyssee zur Blauen Nacht!

SAMSTAG, 6. MAI 2017

#Ausstellung, #Blaue Nacht, #Familie, #Fest, #Freizeit, #Kultur, #Kunst, #Wissenschaft

Nicht vergessen! Mit der 18. Blauen Nacht, Thema „Odyssee“, startet am 6. Mai der Nürnberger Kultursommer. Die faszinierende Projektion an die Fassaden der Kaiserburg gestaltet diesmal die vielseitige Fürther Künstlerin Barbara Engelhardt (barbarashop.de), die Andreas Radlmeier in der aktuellen Ausgabe auch zum Interview gebeten hat (Seite 8].

Auch der Hauptmarkt wird nach drei Jahren, in denen er mit Installationen bespielt worden ist, wieder zum Schauplatz einer Projektion. Der Multimediakünstler Philipp Geist (videogeist.de) projeziert eine 3D-Mapping-Show auf die Fassade des Neuen Rathauses. Mit dabei sind auch wieder zwölf hintersinnige, widerborstige, humorvolle Projekte – es fährt ein Haus als Ruderboot in der Pegnitz – aus dem Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb und zahlreiche Angebote der circa 70 Kultureinrichtungen (vom Staatstheater bis zum JazzStudio, vom Germanischen Nationalmuseum bis zum KunstKulturQuartier). Einiges davon for free, das große Rundum-Erlebnis, alle Programme, alle Projekte, alle Häuser, Bus-Shuttle und eine kostenlose An- und Abreise im VGN-Gebiet gibt es aber nur mit dem Blaue-Nacht-Ticket: 14,70 Euro Normal, 12,- bzw. 8,45 erm., bis 12 Jahre frei. Erhältlich unter blauenacht.nuernberg.de, an den meisten bekannten Kartenvorverkaufsstellen und an den Tages-/Abendkassen am Veranstaltungstag (17,- Euro). Tipp: Tickets kaufen, denn nur so wird ein Schuh bzw. auch weiterhin eine Blaue Nacht draus!

BLAUE NACHT
Samstag, 06.05.2017 // 19:00-04:00h

ALTSTADT




Twitter Facebook Google

#Ausstellung, #Blaue Nacht, #Familie, #Fest, #Freizeit, #Kultur, #Kunst, #Wissenschaft

Vielleicht auch interessant...

20191111_European_Outdoor