NEWSTICKER

Nbg.Pop legt nach

FREITAG, 15. SEPTEMBER 2017

#Festival, #Konzert, #Musik, #Nbg.Pop, #Party, #Vorverkauf

Knapp sechs Wochen vor dem Nürnberg.Pop Festival (28. Oktober) legen die Macher noch mal eine gute Schippe drauf und gebven weitere 30 Acts und Künstler bekannt, darunter Romano, Klangvstof, Spaceman Spiff und Smith & Smart.

Am Samstag, 28. Oktober wird die südliche Nürnberger Altstadt zum inzwischen siebten Mal wieder zur Flaniermeile für Musikbegeisterte Menschen von nah und fern, wenn über 50 Bands und KünstlerInnen in mehr als 20 verschiedenen Spielstätten von Clubs über Kirche bis Eckkneipe auftereten.

Neben den bereits proklamierten Bands wie zum Beispiel der exotischen Kölner PsychedelicDiscoPop-Formation Woman, der österreichischen ElectroPop-Band Leyya, dem HipHop-Nerd Johnny Rakete oder dem großartigen Balthazar-Nebenprojekt Warhaus aus Belgien, sind jetzt weitere 30 KünstlerInnen des Line-ups bekannt:
Der Berliner Sänger und Rapper Romano gesellt sich ebenso dazu wie die holländisch-norwegische Dream-Pop-Formation Klangstof, der für seine wundervollen Livekonzerte bekannte Würzburger Songpoet Spaceman Spiff, der Balthazar-Sänger Jinte B. Deprez mit seiner neuen Band J. Bernardt, die österreichische Folk-Pop Sängerin AVEC, die Leipziger „Supergroup“ White Wine um den Sänger Joe Haege (Menomena), der irische Singer / Songwriter Sion Hill, die „Pop-Queen“ Lilly Among Clouds, die Münchner Psychedelic Blues Formation The Whiskey Foundation oder der frisch als DMC World Champion gekürte Robert Smith mit seinem HipHop Duo Smith & Smart.

Dazu ein buntes Rahmenprogramm aus Kunst, Film, Theater und vielem mehr und – zum zweiten Mal – die dem Festival vorgelagerte KULTURWOCHE vom 23. – 27. Oktober, in der viele Attraktionen der Stadt vergünstigt oder umsonst erkundet werden können.

NEU ist in diesem Jahr das ERÖFFNUGNSKONZERT der Nürnberg.Pop Woche am 22. Oktober mit Tom Schilling & The Jazz Kids.

TICKETS für das Nürnberg.Pop Festival gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Für FestivalbesucherInnen von außerhalb bieten wir zusammen mit Festticket die Möglichkeit an, sich das Festivalticket und die Übernachtung in Kombination zu buchen.
Mehr: www.nuernberg-pop.de/festival/festival/tickets/

Mehr zu Nürnberg.Pop findet Ihr hier auch in unserem Artikel:
www.curt.de/nbg/inhalt/artikel/10962/43/

www.nuernberg-pop.de




Twitter Facebook Google

#Festival, #Konzert, #Musik, #Nbg.Pop, #Party, #Vorverkauf

Vielleicht auch interessant...

E-WERK. In diesem Jahr scheinen besonders viele große Jubiläen anzustehen. Auch unser Kooppartner der allerersten Stunde, das E-Werk in Erlangen, hat was zu feiern. Unser Ansprechpartner in quasi allen Belangen ist Holger, der, seit wir das beobachten, dem Kulturort fundiert und geschmackssicher seinen musikalischen Stempel aufdrückt und so nicht nur unzählige Bands, sondern regelmäßig auch uns nach Erlangen lockt. Glückwunsch, liebes E-Werk, du bist super!  >>
MAGAZIN  05.10.-07.10.2023
Für das diesjährige NÜRNBERG POP, welches vom 05. bis 07. Oktober erneut eine Vielzahl an Locations rund um die Innenstadt mit grandioser Live-Musik bespaßen wird, schwappt die erste Bandwelle in die curt-Redaktion. Heureka!, jauchzen die Konzertliebhaber:innen, denn das Booking ist schon jetzt ne Wucht!   >>
Z-BAU. Pop! Rot Weiss steht nicht für Popcorn mit Ketchup und Majo und beim Festival! Rot Weiss rollen auch keine Foodtrucks in den Z-Bau Biergarten. Es ist viel besser, viel populärer und viel gesünder: Unseren lokalen Newcomer:innen werden von der Musikförderinitiative Mittelfranken nicht nur eine, sondern gleich drei Bühnen auf dem gesamten Z-Bau Areal geboten! Auftrittsmöglichkeiten sind rar und deshalb so wertvoll. Für euch ist der Spaß aber umsonst!  >>
20240401_Stadttheater_Fürth
20240401_PolnFilmwoche
20240401_Pfuetze
20240317_Tafelhalle
20240401_Staatstheater
2024041_Berg-IT
20230703_lighttone
20240401_Neues_Museum_RICHTER
20240401_ION
20240401_Wabe_1
20240201_mfk_PotzBlitz
20240201_VAG_D-Ticket
20240401_Comic_Salon_1
20240411_NbgPop_360
20240401_Idyllerei
20240401_Theater_Erlangen
20240401_D-bue_600