NEWSTICKER

NBG POPT im Schauspielhaus

22. OKTOBER 2017 - 28. OKTOBER 2017, STAATSTHEATER

#Familie, #Fest, #Festival, #Freizeit, #Konzert, #Kultur, #Musik, #Nbg.Pop, #Staatstheater Nürnberg

Das Nürnberg.Pop!-Festival zieht ins Schauspielhaus! Als Wochenendfestival im Jahr 2011 von den drei Musikern David „Litti“ Lodhi (curt Musikredaktion; Wrongkong; Club Stereo), Thomas „Yamaha“ Wurm (curt Karabett & Comedy/CD; Wrongkong; Wildstyle) und Thomas „Ekki Eletriko“ Eckert (u.a. Wildstyle) ins Leben gerufen, entwickelte sich das Projekt Nürnberg.Pop! in den folgenden Jahren zu einer breit in der Clubszene und städtischen Kulturlandschaft verankerten Kulturwoche mit CURT als Medienpartner der ersten Stunde.

Nun im 7. Jahr vermelden die Initiatoren und Programmplaner voller Stolz, dass erstmals auch das Nürnberger Staatstheater als Kooperationspartner mit an Bord ist. Zum ersten Mal wird ein Eröffnungskonzert im Schauspielhaus am 22. Oktober der Auftakt zur Kulturwoche vom 23. bis 27. Oktober sein, die dann am 28. Oktober mit dem Nürnberg.Pop!-Festival ihren Abschluss findet. Mit Tom Schilling & The Jazz Kids kommen ein Sänger, der bisher vor allem als Schauspieler erfolgreich war, und ein Haufen musikalischer Überflieger, die weder Kids sind, noch Jazz spielen. Das im April erschienene Debütalbum „Vilnius“ verspricht schon sehr viel Gutes, klassische Moritaten und Lieder vom Abgrund in der Tradition des Deutschen Chanson.

Den Abend eröffnen wird die Nürnberger Band A Tale Of Golden Keys, bekannt für gefühlvolle Popsongs und das 2016 erhaltene „Nürnberg Stipendium“ im Rahmen des Nürnberger Kulturpreises. Der Vorverkauf für das Eröffnungskonzert startet bereits am 1. Juni an allen bekannten Vorverkaufsstellen und auf nuernberg-pop.de und weitere Infos auf staatstheater-nuernberg.de.




Twitter Facebook Google

#Familie, #Fest, #Festival, #Freizeit, #Konzert, #Kultur, #Musik, #Nbg.Pop, #Staatstheater Nürnberg

Vielleicht auch interessant...

E-WERK. In diesem Jahr scheinen besonders viele große Jubiläen anzustehen. Auch unser Kooppartner der allerersten Stunde, das E-Werk in Erlangen, hat was zu feiern. Unser Ansprechpartner in quasi allen Belangen ist Holger, der, seit wir das beobachten, dem Kulturort fundiert und geschmackssicher seinen musikalischen Stempel aufdrückt und so nicht nur unzählige Bands, sondern regelmäßig auch uns nach Erlangen lockt. Glückwunsch, liebes E-Werk, du bist super!  >>
THEODOR-HEUSS-BRüCKE. ... BRÜ ZUM DRITTEN? Nein. Ein drittes Jahr in Folge ohne unser geliebtes Brückenfestival hätten wir schlichtweg einfach nicht verkraftet. Aber wir haben gute, wenn nicht sogar die allerbesten Neuigkeiten: Am 12. und 13. August kehrt einer der wichtigsten Grundpfeiler der Nürnberger Open-Air-Kultur wieder zurück unter die Theodor-Heuss-Brücke. Uns geht das Herz auf und wir zählen die Nächte, bis Bird Berlins Ruf erneut durch den gesamten Wiesengrund zu hören sein wird: BRÜ, BRÜ, verdammt nochmal, endlich wieder BRÜ!  >>
20240401_Pfuetze
20240401_Staatstheater
20240401_Stadttheater_Fürth
20240401_PolnFilmwoche
20240317_Tafelhalle
20230703_lighttone
2024041_Berg-IT
20240401_Comic_Salon_1
20240411_NbgPop_360
20240401_Wabe_1
20240401_Theater_Erlangen
20240401_Neues_Museum_RICHTER
20240201_VAG_D-Ticket
20240401_ION
20240201_mfk_PotzBlitz
20240401_Idyllerei
20240401_D-bue_600