NüRNBERG. Am zwölften Tag jedes Monats immer zwischen 16 und 17 Uhr demonstrieren artist4future für den Klimaschutz. An wechselnden Orten in der Stadt versammeln sich die energiesprühende Bildhauerin Ulrike Müller-Telschow und diverse Gleichgesinnte, um publikumswirksam auf die sich allenthalben ankündigende Erdüberhitzung hinzuweisen.
Die Kundgebung konfrontiert dabei nicht nur die Öffentlichkeit mit den gravierenden Folgen der Klimaerwärmung, sondern weist auch auf Möglichkeiten hin, gegen diese die gesamte Menschheit bedrohende Entwicklung anzukämpfen. Auf der Kundgebung vertreten: Die Gesellschaft für bedrohte Völker, die Linke Liste Nürnberg, die politbande, der VCD, der Nürnberg-Fürther-Stadtkanalverein, die BauLust und die Nürnberger Ortsgruppe von Extinction Rebellion.
Wer nicht nur mit diesen unermüdlichen Streitern für die Zukunft unseres Planeten ins Gespräch kommen möchte, kann außerdem vor Ort Unterschrift für vielfältige Bürgerbegehren und -anträge leisten. Der nächste Termin am 12. September vor dem Rathaus.

Zum Bürgerantrag Stadt-Statt--Autobahn

   >>
LUITPOLTHAIN. Als Baum hat man es nicht leicht, auch in Nürnberg nicht. Dabei können besonders große und alte Bäume helfen, die Stadt runterzukühlen. Spenden Schatten, reinigen die Luft und bereichern das Stadtbild. Es dauert Jahrzehnte bis ein Baum eine relevante Größe erreicht hat, deshalb ist es besonders wichtig den bisherigen Baumbestand zu erhalten und schützen. 

Im Zusammenhang mit dem mittlerweile aufgeschobenen Bauvorhaben einer neuen Konzerthalle im Luitpolthain haben die Aktivist*innen des
Klimacamps auf eigene Kosten ein unabhängiges Baumgutachten erstellen lassen. Demnach werden die Bäume im Luitpolthain alle als erhaltenswert und die meisten als gesund eingestuft. Das steht in deutlichem Gegensatz zu dem Gutachten, das laut mehreren Presseartikeln der Stadt Nürnberg vorliegt, und nach dem eine Fällung der meisten Bäume angeblich als notwendig erachtet wird. Hier besteht also dringend Klärungsbedarf. Um den Forderungen nach besserem Baumschutz in der Stadt Nachdruck zu verleihen, treffen
sich die Aktivist*innen am Wochenende zu einer 24h-Baum-Mahnwache im Luitpolthain.

---

24h-Mahnwache im Luitpolthain
Außenstelle Klimacamp Süd (Luitpoldhain)
28.11., 11 Uhr bis 29.11., 15 Uhr  >>
20210801_Sparkasse_Bildung
20210318_machtdigital
20210719_0810_think
20210801_OTH_Lost
20210401_Umweltbank_360
20210801_Bio_Erlebnistage
20210809_Stereo_Prinzip_Hoffnung
20210201_Allianz_GR
20210610_Filmhaus
20210601_MFK_Neuland
20210801_LOsteria
20210801_Herzo
20211001_Feuchtwangen
20210801_Filmhaus
20201201_KommVorZone
20210910_Weinentdeckertage
20210801_Bayern_spielt
20210801_Kunstpalais_Erlangen
20210918_VAG
20210101_Theresien_KH_Baby
20210117_curt_Image