NEWSTICKER

5 Jahre fürn Arsch im Z-Bau

SAMSTAG, 22. APRIL 2017

#Essen / Trinken, #Fest, #Freizeit, #Jubiläum, #Konzert, #Lesung, #Musik, #Party, #Tischtennis

Da soll noch mal einer sagen, ein SozPäd-Studium wäre für‘n Arsch. In diesem Fall stimmt das irgendwie auch. Fünf Jahre ist es her, da haben der Arsch und der Friedrich, mit bürgerlichen Namen die studierten Sozialpädagogen Matthias Schmied und Matthias Harter, ihren Arsch hoch bekommen und die ehemalige Fränkische Bierkiste in der Unteren Baustraße 14 übernommen. Arsch & Friedrich, der Name war und ist Programm in dieser sympathischen Spelunke.

Am 22. April werden fünf Jahre kultureller Kneipenspaß mit Konzerten, Lesungen, Ausstellungen, Kickerturnieren, E-Sports-Turnieren und sonstigem Schabernack gebührend gefeiert. Um den Festivitäten genug Raum zu geben, zieht man für einen Tag in den Nürnberger Z-Bau um. Ab 19 Uhr treten beim dort an-sässigen Kunstverein mit DXBXSX (Berlin), BEATPOETEN (Hannover), DORF (Ravensburg) und AKNE KID JOE (Nbg) vier Liveacts auf. Dazu gibt es noch Musik aus der Konserve mit den DJ-Legenden aus dem Arsch&Friedrich, Kulinarisches aus der Volxküche, Infostände, eine Lesung, Tischtennisgebolze und vieles mehr. Da kann man fast seinen Arsch darauf verwetten, dass das gut wird.

Z-BAU
Frankenstraße 22
z-bau.com




Twitter Facebook Google

#Essen / Trinken, #Fest, #Freizeit, #Jubiläum, #Konzert, #Lesung, #Musik, #Party, #Tischtennis

Vielleicht auch interessant...

KATHARINENRUINE. Wir nennen es nicht Party, wir nennen es nicht Lesung. Wir nennen es: PARTUNG! Jahaaa, so schmissig kann CURT! Wir öffnen unsere Archive und liefern euch Skurilles aus 2,5 Dekaden CURT Magazin-Quatsch! Performed und gelesen im Rahmen der Nürnberger Texttage von curt-Heinis (m/w). Musikalisch untermalt und gepimpt von DJ Haui (Club Stereo) und Jan Bratenstein (The Black Elephant Band). Dazwischen ganz viel Schabernack und noch viel mehr köstliche Kaltgetränke. Eine seltene Gelegenheit, bis zur maximalen Niveau-Grenze aufgeblasen. Eine ganz klassische Partung eben!   >>
E-WERK. In diesem Jahr scheinen besonders viele große Jubiläen anzustehen. Auch unser Kooppartner der allerersten Stunde, das E-Werk in Erlangen, hat was zu feiern. Unser Ansprechpartner in quasi allen Belangen ist Holger, der, seit wir das beobachten, dem Kulturort fundiert und geschmackssicher seinen musikalischen Stempel aufdrückt und so nicht nur unzählige Bands, sondern regelmäßig auch uns nach Erlangen lockt. Glückwunsch, liebes E-Werk, du bist super!  >>
20240401_Stadttheater_Fürth
20240401_Staatstheater
20240401_Pfuetze
20240401_Neues_Museum_RICHTER
20240411_NbgPop_360
20240401_Theater_Erlangen
20240201_VAG_D-Ticket
20240401_Idyllerei
2024041_Berg-IT
20240201_mfk_PotzBlitz
20240401_Comic_Salon_3
20230703_lighttone
20240401_ION
20240507_NueDigital
20240401_Wabe_1
20240524_REXIT
20240401_D-bue_600
No upcoming events found