WELTLADEN FüRTH. In einem Pilotprojekt stellt die Eine Welt-Station (des Weltladen Fürth), vom 7. September bis zum 20. November, kostenlose Online-Kurse zur Verfügung. Teilnehmende können sich hier selbstständig (zeit- und ortsungebunden) zu Themen der sozial-ökologischen Transformation und Welternährung weiterbilden. Ziel ist dabei, spielerisch auf die zerstörerischen Folgen unseres Handelns auf unserem Planeten hinzuweisen und mithilfe eines Perspektivenwechsels eine Gesellschaftstransformation anzustoßen.  >>
20201201_KommVorZone
20211001_MUZ
20210918_IIH
20210318_machtdigital
20210809_Stereo_Prinzip_Hoffnung
20210101_Theresien_KH_Baby
20210801_berg-it
20211001_Zukunftsmuseum
20210401_Umweltbank_360
20211001_Gscheid_schlau
20211013_Mummpitz
20211001_Kaweco
202110_Schwabach_Lesart
20211001_Feuchtwangen
20210929_Filmhaus
20210201_Allianz_GR
20211001_Staatstheater
20210304_Mam_Mam_Burger
20211001_Consumenta
20210117_curt_Image