NEWSTICKER

Herzensstücke: kostbare Bücher und kuriose Werke in der Stadtbibliothek

MONTAG, 8. AUGUST 2022



Von Juli bis September zeigt die Stadtbibliothek im Bildungscampus Nürnberg in ihrer Reihe „Herzensstücke“ jeden dritten Donnerstag im Monat kostbare Bestände, die ansonsten im Verborgenen schlummern. Gemeint sind dabei literarische Werke, Illustrationen und Pressematerial aus den über 600 Jahre alten Archiven der Bibliothek.
Am 18. August, von 17.30 bis 18.15 Uhr, steht der „Fränkische Kurier“ im Fokus. Dieser zählte zu den bedeutendsten Zeitungen Nürnbergs, ist aber heute fast in Vergessenheit geraten. Das möchte der Bibliothekar Christian Eglmeier gerne ändern und bringt euch anhand einiger historischer Ausgaben die Geschichte der Zeitung wieder etwas näher.
Am 15. September stellt euch die Restauratorin Jutta Köttgen von 17.30 bis 18.15 Uhr repräsentative Buchschließen und Buchbeschläge aus dem Bestand der Stadtbibliothek vor und bietet euch damit historische Einblicke rund um das eigentliche Handwerk der Literatur.

---

Herzensstücke
August/September
Stadtbibliothek


 




Twitter Facebook Google



20210304_Mam_Mam_Burger
20221015_Feuchtwangen
20210318_machtdigital
20210201_Allianz_GR
20220801_Staatstheater
20220601_Hofpfisterei
20220914_SuP
20221006_Tastenclub
20220812_CodeCampN
20221001_NMN_Double_up
20220201_berg-it
20221122_KUF_Literaturpreis
20221125_Kuenstlerhaus
20221101_curt_Terminkalender