MUSEUM FüR KOMMUNIKATION. Natürlich gibt's das alles, strenggenommen, schon länger hinter den Kulissen und auf unseren Telefonen und überhaupt. Und trotzdem hat man ja ein bisschen das Gefühl, die Künstliche Intelligenz sei quasi gestern erschienen und ist seitdem omnipräsent. In Rekordzeit habe das Museum für Kommunikation auf die massenhafte Verbreitung dieser Technik reagiert, erklärt Direktorin Dr. Annabelle Hornung. "Uns war klar, wir müssen das jetzt machen, sonst ist der Moment vorbei." Maren Burghard und die KI haben eine Ausstellung innerhalb von drei Monaten aus dem digitalen Hut gezaubert, die klein ist, aber erstaunlich und Horizont erweiternd. curt begleitet (euch) dabei.  >>
20230703_lighttone
20240401_Stadttheater_Fürth
2024041_Berg-IT
20240401_Comic_Salon_3
20240401_Neues_Museum_RICHTER
20240401_Staatstheater
20240201_VAG_D-Ticket
20240411_NbgPop_360
20240507_NueDigital
20240401_Pfuetze
20240401_Wabe_1
20240401_Idyllerei
20240201_mfk_PotzBlitz
20240401_Theater_Erlangen
20240401_ION
20240401_D-bue_600