Weihnachtgeschenk: Tickets für die Blaue Nacht

MONTAG, 7. DEZEMBER 2015



„Die Wahrheit liegt auf dem Platz“ hat Fußball-König Otto Rehagel schon immer gesagt. Nächstes Jahr, am Samstag, den 7. Mai 2016, findet man die Wahrheit auch an und in den über 70 Kunst- und Kulturorten der Blauen Nacht. Denn dann heißt das Thema genau so: “Wahrheit(en)“!

Die Projektion an die Fassaden der Kaiserburg wird vom Krakauer/Nürnberger Künstlerpaar Katarzyna und Olaf Prusik-Lutz gestaltet. Auf dem Hauptmarkt werden die Light-&-Art-Künstlerinnen von Balestra Berlin ein ganz besonderes Kubik-Gebilde installieren, das mit den Besucherinnen und Besuchern interagiert.

Am 2. Dezember startete der Kartenvorverkauf für die Blaue Nacht. Denn auch das ist wahr: „Die Blaue Nacht kann es auf Dauer nur geben, wenn Besucher Karten kaufen, und nicht nur die kostenfreien Angebote besuchen“, heißt es aus dem Projektbüro im Kulturreferat. Dabei ist die Karte nicht teuer, bereits ab 8,30 Euro bis ca. 14 Euro bietet sie das volle Programm an und in alle Orte Einlass, zudem auch als Fahrausweis im VGN-Gebiet geltend. Eine gute Gelegenheit also mit einem Weihnachtsgeschenk aktiv Kultur zu fördern und nette Menschen zu beschenken. Dann liegt die Wahrheit auch unter dem Weihnachtsbaum.

Die Tickets zur Wahrheit findet man an den gängigen VVK-Stellen oder online unter www.blauenacht.nuernberg.de.




Twitter Facebook Google



20240201_Mummpitz_160
20240201_Staatstheater
20240201_NMN_Weaver
20240201_Theater_Erlangen
20240201_AFAG_akustika
20240201_Referat_Umwelt_Konferenz
20230703_lighttone
20240201_KuF_11xFAIR
20240201_Kaweco
20240201_Retterspitz
20240201_VAG_D-Ticket