NEWSTICKER

Gefiederlieder von anderen: Noras Mother ... und Leppinski im Kohlenhof

MITTWOCH, 25. MAI 2022, KUNSTVEREIN KOHLENHOF

#Gefieder, #Konzert, #Kunstverein Kohlenhof, #Leppinski 2, #Metropolmusik, #Noras Mother Sings Again

Das Gefieder wächst. Was als Duo-Projekt von Kostia Rapoport und Vera Mohrs begann, die einfach nur jeden Tag einen Song schreiben wollten, wurde zu einem ausufernden Live-Musik-Projekt in unterschiedlichsten Besetzungen und mit Gast-Komponisten, zu einem Buch mit von den Songs inspirierten Kunstwerken und löst sich nun, wie es scheint, nahezu vollständig von seinen Erschaffern: Gefieder am 25. Mai im Kunstverein Kohlenhof ist ein Konzert, bei dem Kostia und Vera gar nicht mehr selber auf der Bühne stehen. Stattdessen a) Noras Mother Sings Again, die Bands der Sängerin Mascha Corman, die Eindrücke, Melodien und Texte aus den ursprünglichen Kompositionen weiterverarbeitet. Und b) Leppinski 2, Agnes Lepp und Filip Wiśniewski, Stimme und Gitarre, die neue Songs erarbeitet haben, die auf die Gefieder-Lieder antworten. Toll, spannend und schön, Gefieder ist eine Art Netz geworden. 

GEFIEDER
Mittwoch, 25. Mai 2022
20:00 Uhr
Galerie des Kunstvereins Kohlenhof
Grasersgasse 15/21
90402 Nürnberg
 
Eintritt
12,- € / 7,- € ermäßigt
Reservierungen über 0911 / 56 949 069 (Anrufbeantworter)
oder über Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst




Twitter Facebook Google

#Gefieder, #Konzert, #Kunstverein Kohlenhof, #Leppinski 2, #Metropolmusik, #Noras Mother Sings Again

Vielleicht auch interessant...

MAGAZIN  21.06.-23.06.2024
SCHWABACH. Seit 2013 feiert die regionale Latin-Szene ein Wochenende lang bei RITMOS LATINOS die lateinamerikanische Musik. Open-Air und nur zum Teil bestuhlt – denn klar: bei diesen Rhythmen bleibt kein Bein zappelfrei!

Am Freitag bringt das 13-köpfige Salsaorchester TUMBAKIN, geleitet von Alcibiades Durruthy López und Alberto Muguercia Ramos, moderne Interpretationen kubanischer Musik mit. QUINTETO GARUFA, verwurzelt in Lateinamerika und Europa, laden am Samstag zu einer Milonga auf die Tanzfläche ein. Der Ausklang am Sonntag wird heiß: DENIS CUNI QUARTETT beeindruckt mit improvisiertem Jazz aus der Karibik. Wer sich tänzerisch noch nicht sicher fühlt, kein Problem! Kostenlose Schnupperkurse ermöglichen euch den Einstieg in die Welt des Salsa.
---
Ritmos Latinos
21.06. – 23.06.
Hof des Alten Deutschen Gymnasiums Schwabach
www.schwabach.de/ritmoslatinos
   >>
KANTINE/SOFT SPOT. Katharina Kollmann hat eigentlich mit englischsprachiger Musik angefangen. Seit 2017 veröffentlicht sie unter dem Namen NICHTSEATTLE nun auf Deutsch. Die Berlinerin singt von Prekarität, notwendiger Solidarität, Familie und wichtigen Zufluchtsorten. Ihre aktuellste Single "Frau Sein" von ihrem neuen Doppel-Album "HAUS" ist am 12. April 2024 erschienen. Auf dem Album sind 12 neue Lieder, die sie mit ihrer Band und ihrem Chor aufgenommen hat und mit denen sie jetzt durch Deutschland tourt.  >>
MAGAZIN  16.05.2024
KANTINE. Bei SCHUBSEN war die letzten Jahre einiges los. 2014 gründete sich die Schrammelpop-Band und veröffentlichte dann zwei Jahre später ihr erstes Album. Nach einer Zeit voller Konzerte, Festivals und einer internationalen Tour und einem weiteren Album später, gab es 2023 einige Umstrukturierungen in der Band. Mitglieder stiegen aus, neue kamen hinzu. Jetzt sind sie in neuer Formation zurück und bringen ihr neues Album Das Öffnen der Visiere mit. Mehr dazu im Interview auf Seite 98.  >>
20240601_LiteraTouren
20240601_Staatstheater_Wiese
20240601_Kaweco
20240201_VAG_D-Ticket
20240411_NbgPop_360
20240601_Staatstheater_Erlangen
20240715_Youngagement
20240601_Retterspitz
20240715_supermART
20220401_esw_schorsch
20240709_Leipzig-Nbg
20240708_Jakobsmarkt
03072024_Klangtherapie Festival
20230703_lighttone
2040301_Biennale