NEWSTICKER

NBG Symphoniker: Konzert für Menschen mit Demenz

MONTAG, 30. APRIL 2018

#Konzert, #Meistersingerhalle, #Musik, #Nürnberger Symphoniker

Zur Förderung der Inklusion bietet Nürnbergs umtriebigstes Orchester am Donnerstag, 03.05. ein Konzert für Menschen mit Demenz und deren Angehörige (aber natürlich auch für jedermann), denn Musik gilt als Schlüssel zur inneren Welt des Menschen – auch und vor allem für Menschen mit Demenz. Ein Nachmittag mit bekannten Melodien von Edvard Grieg, Luigi Boccherini und Wolfgang Amadeus Mozart, die Erinnerungen an alte Zeiten wecken – oder wie Platon schon schrieb:

„Musik und Rhythmus finden ihren Weg zu den geheimsten Plätzen der Seele.“ Das Konzert ist barrierefrei, Rollstuhlfahrer werden um Voranmeldung gebeten.

NüRNBERGER SYMPHONIKER
Donnerstag, 03.05.2018 // 16:30h

MEISTERSINGERHALLE




Twitter Facebook Google

#Konzert, #Meistersingerhalle, #Musik, #Nürnberger Symphoniker

Vielleicht auch interessant...

Musik  07.11.2021
MEISTERSINGERHALLE. Wolfgang Haffner erfüllt sich nach eigenen Angaben einen Herzenswunsch. Nach der, für Musiker unglaublich langen Zeit der Bühnenabstinenz, geht der Wolfi wieder auf Tour. Am 7. November 2021 ist er mit seiner Band in der Meistersingerhalle in Nürnberg zu Gast. Gebucht sind die großen Hallen und das alles mit großer Produktion und extra entworfenem Lichtkonzept.  >>
MAGAZIN  11.05.2024
ERLANGEN. Der Kulturpunkt Bruck lädt am 11. Mai gemeinsam mit zahlreichen Kooperationspartnern zum Familienfest GRÜNE ART rund um den Brucker See ein. Bei freiem Eintritt gibt es von 13 bis 18 Uhr jede Menge Aktivitäten: Ein Kleinkunstmarkt, Informations- und Mitmachstände sowie internationale Essens- und Getränkestände. Verschiedene Bewegungsaktionen am und im See wie Stand-Up-Paddling oder eine Fährüberfahrt mit einer eigens für das Fest gebauten Fähre sorgen für viel Spaß. Im malerischen "UnserGarten Bruck" erwarten euch eine Pflanzenbörse, ein Gartencafé, ein Gartenladen und eine Kinderlesung des Theaters Erlangen.  >>
MAGAZIN  29.04.-13.05.2024
KIRCHE ST. MARTHA.
Im März 1848 erschüttert eine demokratische Revolution Europa, und in Deutschland verabschiedet die Nationalversammlung 1849 in der Frankfurter Paulskirche die erste Verfassung. Dieses Jubiläum feiern Lorenz Trottmann (am Klavier) und Michael Herrschel (als Erzähler) gemeinsam mit ihrem Konzertverein „Dialoge: Wort & Musik e.V.“ im Doppelkonzert „Freiheitslieder – Wolkenträume“. Im ersten Konzert am 29. April, „Ein Kontinent verändert sich“, erzählen sie von der demokratischen Bewegung in den Metternich-Polizeistaaten, mit Werken von Beethoven, Wagner, Strauss, Brahms und Redel. Im zweiten Konzert, „Die Gedanken sind frei“, am 13. Mai, lassen sie Hymnen an Freiheit und Demokratie von Schumann, Kinkel und Smetana erklingen und würdigen bedeutende Kämpferinnen der Frauenbewegung wie Emilie Mayer und Luise Otto-Peters.

---
 
Mo. 29.04. + Mo. 13.05., jeweils 18:30 in der Kirche St. Martha, Nbg. 
Eintritt: 15,- / 12,-. Reservierung + Infos: www.wortundmusik.org
 >>
NüRNBERG.
In der Meistersingerhalle leitet er ein Programm, das mit Werken von Korngold, Rachmaninow und Rota cineastische Qualitäten aufweist: Wie in einem Film am 7. April gezeigt wurde.
 >>
20240601_Staatstheater_Wiese
20240601_Retterspitz
20240507_NueDigital
20240401_ION
20230703_lighttone
2040301_Biennale
20220401_esw_schorsch
20240601_LESEN
20240411_NbgPop_360
20240601_Kaweco
20240601_Staatstheater_Erlangen
No upcoming events found