Künstlerstrecke: Hannah Rabenstein

MITTWOCH, 9. OKTOBER 2013

#curt-Stipendium, #Design, #Fotos, #Kunst

Jeden Monat stellen wir Euch Künstler der Region vor: Maler, Fotografen, Illustratoren, Street Art Künstler, Designer ... dieses mal ist es die Grafikerin und Typografin Hannah Rabenstein.

Der Hannah ihr Spleen

Hannah hat uns zu sich und ihrer Arbeit ein paar Zeilen geschrieben:
„… und dieses Gefühl fesselt mich wohl seit ich … schreiben kann. Die „Typo-Hannah“ - wer mich oder meine Wohnung kennt, weiß auch warum: alles, was auch nur im Entferntesten mit Buchstaben und Schrift zu tun hat, ist in den letzten Jahren zu meiner absoluten Liebe und Leidenschaft geworden. Von der klassischen Typografie, über Type-Design, bis hin zum sogenannten Hand Lettering.

In meinem Praxissemester in FFM habe ich beispielsweise meine erste eigene Schrift gestaltet und programmiert - zu sehen übrigens im „PILOT“, der Sonderausgabe der Zentrifuge zu „Offen auf AEG“.
Momentan bin ich gerade dabei, mein Design-Studium an der OHM zu beenden. Das Ergebnis gibt‘s im Februar 2014 – vielleicht sogar im curt ... (curt berichtet von den Abschlussarbeiten).

Nach meinem Studium werde ich den Schritt in die Selbstständigkeit hier in Nämberch wagen. Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit meinem Freund, dem Fotografen Cristopher Civitillo, bestätigt mich in meinen Plänen.

... Für mich persönlich ist es schön zu sehen, wie das Interesse am Handwerk und an der Typografie langsam, aber sicher wieder wächst. So kann ich für Kunden und Aufträge Handschriftliches mit klassischem Grafik-Design verbinden.
... Computer aus, den Stift in die Hand und Machen. (Vielleicht noch ein Bier dazu, für die ruhige Hand, versteht sich.)


Mehr von Hannah findet Ihr hier:
Blog: hannah-rabenstein.tumblr.com
Behance: behance.net/hannah_rabenstein
Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst


DAS CURT STIPENDIUM:
in jeder Ausgabe stellen wir Euch Künstler der Region vor: Maler, Fotografen, Illustratoren, Street Art Künstler, Designer ... dieser Künstler könntet Ihr sein! - bewerbt Euch einfach - wir publizieren!
Sendet uns digitale Arbeiten, Links zu Euren Websiten oder Accounts, unter denen man einen Einblick über Euer Schaffen bekommen kann, und schon seid Ihr im Auswahlverfahren. Gerne könnt Ihr auch Künstler empfehlen.
Bewerben fürs curt-Stipendium: Per E-Mail an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst

[curt]




Twitter Facebook Google

#curt-Stipendium, #Design, #Fotos, #Kunst

Vielleicht auch interessant...

 20180505_Blaue_Nacht
 20180131_PROJECT_Immobilien
 20180131_Airport