RELAX! CHEER UP! TOOOR!

SAMSTAG, 14. MAI 2022

#1. FCN, #ClubKunst, #Emotionsregulator, #Institut für moderne Kunst Nürnberg, #Kunst im öffentlichen Raum, #Neues Museum Nürnberg, #Winfried Baumann

Winfried Baumanns „Emotionsregulator“ ist der einzig vernünftige Ausweg aus jeder Krise. Wir vom curt waren bei der Eröffnungsveranstaltung am Freitag vor Ort.

Corona, Inflation, Sonnenblumenölmangel, manchmal auch eine Clubniederlage: Deutschland ist aus diversen Gründen im emotionalen Ausnahmezustand, vom Verhalten der restlichen Welt ganz zu schweigen. Viele Menschen sind deshalb aufgewühlt, erschüttert, traurig, hysterisch und eingenommen von stark wechselhaften Gefühlen gegen ihre Lieblingsfußballvereine (andere sprachen in der Beziehung bereits von Nahtoderfahrungen). Lösungen aus dem chronischen Gefühlsdurcheinander tun Not. Warum diese Gefühle nicht bändigen und befrieden mit einem Emotionsregulator? Der Nürnberger Konzeptkünstler Winfried Baumann, weitläufig bekannt durch die Erfindung des Kunstautomat Sterngasse gemeinsam mit Anna Bien, hat sich der ehrenvollen Aufgabe mit Unterstützung des 1. FC Nürnbergs, des Instituts für moderne Kunst und des Neuen Museums Nürnberg angenommen, das Ergebnis ist ein beherzt beschrifteter mobiler PKW-Anhänger mit fünf kompakt aufgereihten Gefühlskabinen. Winfried Baumann ist für die Erfindung gleichsam mobiler wie sozialer Aufenthaltsorte bekannt, seien es transportable Schlafunterkünfte für Obdachlose (sein „Instant Housing Project“) oder ausklappbare Versammlungs-, Koch- und Begegnungsstätten für die aufgeklärte Stadtgesellschaft. Es sind soziale Plastiken des Stadtbildhauers, der auch vor Entwürfen zur Umnutzung des Reichsparteitagsgeländes nicht zurückschreckt (freut euch auf das Augustheft des curt!). Hier wird also ein in den Kabinen regenbogenbunt gestrichener Gefühlsapparat an verschiedenen Orten der Stadt auftauchen und dort die Freiwilligen entweder aus ihrer Lethargie reißen („WARM UP“), von ihrer Hysterie herunterkühlen („RELAX“) oder schlicht in den ultimativen Siegestaumel schubsen („TOOOR“). Der Ablauf ist einfach: Man betritt die Kabine, schließt die Tür. Es erwartet einen das existenzielle Dunkel der emotionalen Exposition, und eine kleine Bank. Setzt man sich wird ein Mechanismus ausgelöst, das Licht geht an, ein Film startet, auf einem Kopfhörer wird Sound eingespielt. Und, funktioniert der Regulator? Euer unerschrockener Kunstredakteur hat den Selbstversuch gewagt, und in der pinken Kabine ganz rechts mit der vermutlich nicht nur für Fußballfans aufwühlendsten Erlebniskabine „TOOOR“ experimentiert, und das Ergebnis war – würde ich lügen? – ungefilterte, pure, kaum zu überblickende Freude, in der konzentrierten Dosis definitiv zu viel Euphorie für einen Tag. Die „RELAX“-Kabine zum Gegensteuern war im Anschluss aber leider besetzt, so trug ich den empfangenen Gefühlsüberschuss bis zu mir nach Hause und frage mich nun ernsthaft, ob ich in den nächsten Tagen überhaupt werde schlafen können.

AN VERSCHIEDENEN ORTEN IN NÜRNBERG
Alle Orte und Zeiten unter emotionsregulator.de




Twitter Facebook Google

#1. FCN, #ClubKunst, #Emotionsregulator, #Institut für moderne Kunst Nürnberg, #Kunst im öffentlichen Raum, #Neues Museum Nürnberg, #Winfried Baumann

Vielleicht auch interessant...

NüRNBERG. Den Raumkompass, als neuer Hebel, der Leerstände der Kunst und Kultur zuspielt, haben wir euch ja bereits vorgestellt. Der ist noch recht frisch und neu und zeigt dennoch bereits erste Effekte. Zum Beispiel in Zusammenarbeit mit dem curt, der Teile seines Büros als Pop-Up-Studio zur Verfügung stellen wird, oder in Zusammenarbeit mit dem curt-Mitarbeiter Marian Wild. 200 Ateliers plus X heißt das Projekt von Raumkompass, das Institut für moderne Kunst und unserem Marian. Und genau darum geht es auch.    >>
20210318_machtdigital
20220401_Kreuzgangspiele
20220401_MUZ_Jobs
20210201_Allianz_GR
20210304_Mam_Mam_Burger
20220401_fuerth
20220201_Corona Lotsenstelle
20220401_VAG_Fahrradspeicher
20220516_Bergwerk
20220321_Woehrmuehle
20220214_MfK_Kuriose_Kommunikation
20220401_esw_schorsch
20220201_berg-it
20220414_Comic_Salon
20220401_nbg_dig_fest
20220401_LNdW
20220415_CURT-_25JAHRE